Shadow Man Remastered: Überarbeitete Version für PC und Konsolen in Entwicklung

 
Shadow Man Remastered
Entwickler: Acclaim Studios Teeside
Publisher: Nightdive Studios
Release:
09.03.1999
2021
2021
2021
2021
Spielinfo Videos  

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Shadow Man Remastered in Entwicklung

Shadow Man Remastered (Action-Adventure) von Nightdive Studios
Shadow Man Remastered (Action-Adventure) von Nightdive Studios - Bildquelle: Nightdive Studios
Bei den Nightdive Studios befindet sich ein weiterer Remaster in Entwicklung. In Zusammenarbeit mit Valiant Entertainment wird Shadow Man (1999; PC, PS, N64 und DC) in überarbeiteter Form für PC (GOG.com, Steam) und Konsolen (PlayStation, Switch und Xbox) veröffentlicht. 2021 wird als Releasezeitraum angepeilt. Das Remaster wird auf der hauseigenen KEX-Engine basieren, die schon bei System Shock: Enhanced Edition, Turok, Turok 2: Seeds of Evil, Blood: Fresh Supply und Forsaken Remastered eingesetzt wurde. Bildmaterial liegt nicht vor.

4K-Unterstützung (Breitbild-Format), dynamisches Schatten-Mapping, dynamische Beleuchtung pro Pixel, Antialiasing und andere Post-Process-Effekte, eine höhere Dichte der Partikeleffekte, überarbeitete Soundeffekte und HDR werden versprochen. Auch ein "verfeinertes Spielerlebnis" und die Wiedereinführung fehlender Inhalte, die aus dem Originalspiel ausgeschnitten wurden, werden in der Ankündigung erwähnt. Die PC-Version des Spiels wurde übrigens 2014 von Nightdive Studios in seiner ursprünglichen Form wieder veröffentlicht (u.a. bei Steam).
Quelle: Nightdive Studios

Kommentare

Civarello schrieb am
Khorneblume hat geschrieben: ?
19.03.2020 13:47
Civarello hat geschrieben: ?
19.03.2020 12:15
Khorneblume hat geschrieben: ?
19.03.2020 10:04
Nach den letzten Remaster Debakeln vorbestellen? Da würde ich doch erstmal abwarten. :-)
Welches Nightdive-Remaster war denn bis jetzt ein Debakel ? Mir würde da nur Blood: Fresh Supply einfallen....welches halt etwas weiter von der Originalversion entfernt war (was den meisten aber eh nicht auffallen dürfte). Außerdem hatte so mancher Spieler technische Probleme zum Release. Von einem "Debakel" würde ich aber auch hier nicht sprechen. Und ich rede hier explizit von den PC-Versionen. Evtl. hatten die Konsolenvarianten ja größere Probleme.
Ne. Wollte ich jetzt nicht auf Nightdive beziehen. Mehr so allgemein. Mich wundert es nur, unabhängig irgendeines Herstellers, das Vorbestellungen immer noch so beliebt sind. Ob es wirklich darauf ankommt, 2-3 Tage einen Test abzuwarten? :)
Habe die PC Version ja bereits seit sie erhältlich ist. Shadow Man war für mich damals ein fesselndes Game, auch wenn es hintenraus seine Längen hatte. Würde mir da sogar ein richtiges Remake wünschen. Am besten direkt von Teil1+2.
Ah, ok. In Sachen Vorbestellung stimme ich zu (auch wenn ich selber bei DooM: Eternal schwach geworden bin...... :oops: ).
Khorneblume schrieb am
Civarello hat geschrieben: ?
19.03.2020 12:15
Khorneblume hat geschrieben: ?
19.03.2020 10:04
Nach den letzten Remaster Debakeln vorbestellen? Da würde ich doch erstmal abwarten. :-)
Welches Nightdive-Remaster war denn bis jetzt ein Debakel ? Mir würde da nur Blood: Fresh Supply einfallen....welches halt etwas weiter von der Originalversion entfernt war (was den meisten aber eh nicht auffallen dürfte). Außerdem hatte so mancher Spieler technische Probleme zum Release. Von einem "Debakel" würde ich aber auch hier nicht sprechen. Und ich rede hier explizit von den PC-Versionen. Evtl. hatten die Konsolenvarianten ja größere Probleme.
Ne. Wollte ich jetzt nicht auf Nightdive beziehen. Mehr so allgemein. Mich wundert es nur, unabhängig irgendeines Herstellers, das Vorbestellungen immer noch so beliebt sind. Ob es wirklich darauf ankommt, 2-3 Tage einen Test abzuwarten? :)
Habe die PC Version ja bereits seit sie erhältlich ist. Shadow Man war für mich damals ein fesselndes Game, auch wenn es hintenraus seine Längen hatte. Würde mir da sogar ein richtiges Remake wünschen. Am besten direkt von Teil1+2.
Civarello schrieb am
Khorneblume hat geschrieben: ?
19.03.2020 10:04
Nach den letzten Remaster Debakeln vorbestellen? Da würde ich doch erstmal abwarten. :-)
Welches Nightdive-Remaster war denn bis jetzt ein Debakel ? Mir würde da nur Blood: Fresh Supply einfallen....welches halt etwas weiter von der Originalversion entfernt war (was den meisten aber eh nicht auffallen dürfte). Außerdem hatte so mancher Spieler technische Probleme zum Release. Von einem "Debakel" würde ich aber auch hier nicht sprechen. Und ich rede hier explizit von den PC-Versionen. Evtl. hatten die Konsolenvarianten ja größere Probleme.
Danieru hat geschrieben: ?
19.03.2020 11:17
Und was das remastered angeht, das heißt ja nur das die Grafik angepasst wird, wa? Die Steuerung war damals schon recht klobig, bin zwar nicht gehyped, aber es ist vorgemerkt.
Ich würde mal schätzen dass zumindest Support für moderne Pads (also auch den rechten Stick und die Analogtrigger) eingebaut wird; ebenso eine verbesserte Maus/ Tastatur-Unterstützung. Auch Shadow Man wird ja wieder in Kaisers eigener Kex-Engine ge-Remastered....die bietet nativen Support für moderne Pads und bessere M/T-Unterstützung. Evtl. wird ja auch etwas an den Animationen/ der "Steifigkeit" des Charakters gearbeitet....was auch ein großer Vorteil wäre. Da bin ich aber etwas skeptischer.
Danieru schrieb am
Civarello hat geschrieben: ?
19.03.2020 09:48
Halueth hat geschrieben: ?
19.03.2020 08:55
Genial. Schadow Man gehört zu meinen All Time Favorites und wird ab und an mal wieder installiert. Habs nur seit Windos 10 noch nicht versucht zu installieren. Gut zu wissen, dass es auch eine Steamversion gibt ^^
Würde wenn eher zur GOG-Version greifen. Ist die Gleiche wie bei Steam, nur gibts bei GOG halt (wie immer) allerlei Goodies dazu. Den Soundtrack, Alternative Soundtrack, Manual, Avatar, den kompletten offiziellen Guide (in Englisch). Und natürlich ohne DRM (keine Ahnung wie es bei der Steam-Variante aussieht; Turok 2 zumindest war auch bei Steam DRM-Frei)...... Die Version bei GOG zumindest läuft problemlos unter Win10.
Das scheinen immernoch viel zu viele nicht zu wissen , welche Vorteile Gog gegenüber Steam bietet, das einzige Manko ist halt das Steam die größere Spieleauswahl hat (und man eigentlich nur die Berechtigung kauft ein Spiel spielen zu dürfen, das Spiel selber kauft man eig nicht). Und was das remastered angeht, das heißt ja nur das die Grafik angepasst wird, wa? Die Steuerung war damals schon recht klobig, bin zwar nicht gehyped, aber es ist vorgemerkt.
Khorneblume schrieb am
Nach den letzten Remaster Debakeln vorbestellen? Da würde ich doch erstmal abwarten. :-)
schrieb am