Stubbs the Zombie: Rebel without a Pulse: Wiederbelebung des Zombie-Abenteuers auf PC und Konsolen

 
Stubbs the Zombie: Rebel without a Pulse
Publisher: THQ / Aspyr Media
Release:
10.02.2006
16.03.2021
16.03.2021
10.02.2006
16.03.2021
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Stubbs the Zombie: Rebel Without a Pulse - Wiederbelebung des Zombie-Abenteuers auf PC und Konsolen

Stubbs the Zombie: Rebel without a Pulse (Action-Adventure) von THQ / Aspyr Media
Stubbs the Zombie: Rebel without a Pulse (Action-Adventure) von THQ / Aspyr Media - Bildquelle: THQ / Aspyr Media
Aspyr Media hat im Rahmen der aktuellen Nintendo-Direct-Ausgabe eine Neuauflage von Stubbs the Zombie: Rebel without a Pulse angekündigt, die am 16. März 2021 für PC (Steam, GOG), PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch erscheinen soll. Vorbestellungen des vor mehr als 15 Jahren für die erste Xbox und den PC erschienen Titels via Microsoft Store (19,99 Euro) und eShop (16,50 Euro) sind bereits möglich.

Auf dem PlayStation Blog erläutert Mallie Rust von Aspyr: "Um das authentische Gameplay-Feeling aus dem Jahre 2005 nicht zu verfälschen, haben wir einfach gar nichts verändert. Gleiches Gameplay, gleiche Grafik, gleiche Benutzeroberfläche. Na gut, wir haben dann doch Support für moderne Auflösungen hinzugefügt, die Steuerung und die Tastenbelegung an moderne Controller angepasst und uns ein paar schicke neue Erfolge ausgedacht. Aber alles andere ist wie damals!"

"Wir schreiben das Jahr 1959 und die Stadt Punchbowl im US-Bundesstaat Pennsylvania ist das Aushängeschild für Fortschritt und ideale Wohnbedingungen. Die perfekte Kombination aus dem klassischen Stil der 50er Jahre und futuristischer Technologie. Passt eigentlich wie die Faust aufs Auge, da es sich bei dem Spiel selbst um einen Klassiker handelt, der jetzt auf den modernsten Konsolen spielbar ist."


Letztes aktuelles Video: AnkündigungsTrailer

Quelle: Aspyr Media / PlayStation Blog

Kommentare

KillingArts schrieb am
Sorry, aber ein so altes Spiel, kaum verbessert, für 20?? Finde ich etwas happig.
Flojoe schrieb am
Gibts das auch offiziell in DE?
agent_jones schrieb am
basierte das game nicht auf der Halo-Engine??? technisch wäre also Halo auf der Switch möglich :Hüpf: :mrgreen:
Black Stone schrieb am
4P|BOT2 hat geschrieben: ?
18.02.2021 09:51
"Um das authentische Gameplay-Feeling aus dem Jahre 2005 nicht zu verfälschen, haben wir einfach gar nichts verändert. Gleiches Gameplay, gleiche Grafik, gleiche Benutzeroberfläche..."
Das ist ja noch weniger als bei MassEffect. Ich bin beeindruckt!
djsmirnof schrieb am
Das Spiel ist und bleibt cool weil es so einzigartig ist.
Ich freu mich drauf :D
schrieb am