Spielkultur: Disney lehnte neues DuckTales Quackshot der Macher von Monster Boy ab

 
Spielkultur
Sonstiges
Entwickler: 4Players
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Disney lehnte neues DuckTales Quackshot der Macher von Monster Boy ab

Spielkultur (Sonstiges) von 4Players
Spielkultur (Sonstiges) von 4Players - Bildquelle: 4Players
Eigentlich sollte es in erster Linie ein Aprilscherz sein, aber die Nachricht von FDG Entertainment zu einem neuen Spiel rund um DuckTales Quackshot hat leider auch einen ernsten Hintergrund: Wie Destructoid meldet, hatten die Macher von Monster Boy and the Cursed Kingdom dem Disney-Konzern tatsächlich ein Konzept für ein modernes Spiel mit Donald Duck und dessen Neffen Huey, Dewey und Louie vorgelegt, was bei den Verantwortlichen jedoch abgelehnt wurde - und das, obwohl sich FDG nach eigenen Angaben ordentlich ins Zeug gelegt hatte, um sich die Lizenz zu verdienen.

Entsprechend präsentierte man am 1. April die Artworks zum geplanten Spiel mit einer Portion Wehmut und Enttäuschung: "Es wäre eine Schande gewesen, das Material einfach zu begraben", so die Aussage im Twitter-Beitrag.

Ursprünglich erschien QuackShot auf den Sega Megadrive bzw. Genesis, wo bekanntlich auch Micky Maus ihre Spuren in Castle of Illusion und zusammen mit Donald Duck auch in World of Illusion hinterlassen hat.

Letztes aktuelles Video: Japanische Mythologie Teil 2 Kami Yokai Daemonen

Quelle: Destructoid

Kommentare

El Spacko schrieb am
Statt tollen Artworks hätten sie ein Konzept mit möglichst viel Microtransactions und Lootboxes mit Gewinnbeteiligung an diesen für Disney vorlegen gesollt. Damit hätten sie bei Disney sicherlich größere Chancen gehabt, als mit einer Idee für ein qualitativ gutes Spiel...
Bussiebaer schrieb am
Ach wie Schade :-(
Die Artworks machen bei mir Lust auf mehr.
schrieb am