Spielkultur: Paris Games Week 2020 aufgrund von Corona-Krise abgesagt

 
Spielkultur
Sonstiges
Entwickler: 4Players
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Spielkultur: Paris Games Week 2020 aufgrund von Corona-Krise abgesagt

Spielkultur (Sonstiges) von 4Players
Spielkultur (Sonstiges) von 4Players - Bildquelle: 4Players
Nach der GDC, E3, gamescom und zuletzt auch der Tokyo Game Show kapitulieren jetzt auch die Veranstalter der Paris Games Week vor dem Coronavirus SARS-CoV-2. Wie Eurogamer.net meldet, hat das Organisator-Konsortium SELL in einem Blog-Beitrag angekündigt, dass die Veranstaltung nicht stattfinden wird, die ursprünglich vom 23. bis 27. Oktober angesetzt wurde.

Das ist besonders bitter, weil man in diesem Jahr das zehnjährige Jubiläum feiern und eine ganz besondere Paris Games Week auf die Beine stellen wollte. "Dieses Jahr sollte es etwas Besonderes werden", heißt es in dem Beitrag. "Mit einer Reihe neuer Veröffentlichungen und einer Jubiläums-Edition, bei der wir uns schon darauf gefreut hatten, sie mit euch zu feiern. Wir bereiten schon die Edition für das kommende Jahr vor und hoffen, euch dann wiederzusehen."

Letztes aktuelles Video: Fuenfzehn kommende Online-Shooter

Quelle: Eurogamer.net

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am