Spielkultur: Digitale Messe als Multiplayer-Spiel gestartet

 
von ,

DreamHack Beyond: Digitale Messe als Multiplayer-Spiel gestartet

Spielkultur (Sonstiges) von 4Players
Spielkultur (Sonstiges) von 4Players - Bildquelle: 4Players
DreamHack und Super Crowd Entertainment haben die DreamHack Beyond gestartet. Das (kostenlose) Event soll die DreamHack-Community als Multiplayer-Spiel näher zusammenbringen. Eine Woche lang können Besucher bis zum 31. Juli durch verschiedene Themenwelten wandeln und die Messe digital erleben. 345 virtuelle Booths in 25 Hallen können besucht werden (zur Website).

"Spieler können dabei ihre eigenen Avatare erstellen und ausrüsten, Pets und Erfahrungspunkte sammeln, nach Herzenslaune looten und außerdem ihre liebsten Teams mit passenden Animationen anfeuern. Im Spiel warten zudem zahlreiche Spieledemos, stündlich stattfindende Turniere (inklusive Hearthstone und Rocket League) oder auch der erste Band-Wettbewerb der DreamHack 'Battle of the Bands'. (...) Das Online-Spiel führt sie in 156 handgefertigten Quests, in denen sie das Geheimnis der mysteriösen Sleeper aufdecken müssen, quer durch die Messe mit ihren fünf einzigartigen Themenwelten: Cyber Rave Ultra Dome, World Fair but Kaiju Attack, The very normal Hive, Raiders of the lost Arcade und I want my RunicTv. (...) Weitere Events und Sehenswürdigkeiten umfassen Cosplay-Wettbewerbe, erste Blicke auf bisher unveröffentlichte Titel, Speedrunning alter Lieblingsgames, Tabletop Wettbewerbe und vieles mehr", schreiben die Veranstalter.

Quelle: DreamHack und Super Crowd Entertainment

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am