Love Football: Endlich mittendrin dabei!

 
von ,

Love Football: der etwas andere Fußball



Viel gibt Namco zu einer seiner vielleicht interessantesten Ankündigungen noch nicht bekannt. Klar ist nur, dass es sich um ein Fußballspiel der besonderen Art handeln wird. Ihr steuert eure Mannschaft nicht gemütlich aus der Vogelperspektive, sondern seid dank "Schulterblick" oder sogar Egoperspektive direkt am Ball. Dadurch soll das Gefühl, tatsächlich auf dem Rasen zu stehen, intensiv vermittelt werden. Wechseln könnt ihr den Charakter aber trotzdem jederzeit. Wann der Titel hierzulande erscheinen soll, ist noch unklar. Japanische Spieler dürfen laut Gamespot ab Frühjahr dieses Jahres die Stollenstiefel für eines der 60 lizenzierten Teams schnüren.



Video: ausführlicher Gameplay-Clip
Screenshot: zwei erste Bilder

Quelle: Microsoft, Gamespot

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am