Burnout Paradise: Online-Server werden im August abgeschaltet; Remaster nicht betroffen - 4Players.de

 
Arcade-Racer
Entwickler:
Publisher: Electronic Arts
Release:
19.02.2009
05.02.2009
19.02.2009
16.03.2018
16.03.2016
19.02.2008
16.03.2018
16.03.2018
Test: Burnout Paradise
86
Test: Burnout Paradise
86
Test: Burnout Paradise
86
Test: Burnout Paradise
85
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Test: Burnout Paradise
85
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen
ab 9,99€

Leserwertung: 84% [34]

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Burnout Paradise: Online-Server werden im August abgeschaltet; Remaster nicht betroffen

Burnout Paradise (Rennspiel) von Electronic Arts
Burnout Paradise (Rennspiel) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Electronic Arts wird am 1. August die Online-Server des Arcade-Rennspiels Burnout Paradise abschalten. Das hat Entwickler Criterion Games via Twitter verlautbaren lassen. Damit endet der Online-Service für das Spiel nach 11,5 Jahren auf PS3, Xbox 360 und PC.

Gleichzeitig weist man darauf hin, dass die Neuauflage Burnout Paradise Remastered, die 2018 für PS4, Xbox One und PC veröffentlicht wurde, nicht von der Server-Abschaltung betroffen sein wird.

Letztes aktuelles Video: Remastered Die ersten zehn Minuten

Quelle: Twitter
Burnout Paradise
ab 9,99€ bei

Kommentare

die-wc-ente schrieb am
mafuba hat geschrieben: ?
18.04.2019 11:31
Sorry aber nach 11.5 Jahren kann man echt nicht meckern, wenn die Multiplayer Server vom Netz genommen werden.
Ist halt mist, dass es kein Splitscreen hat.
Edit: Rechtschreibung verbessert :oops:
so ist es
Flojoe schrieb am
Ein LAN Modus wäre was...
Doc Angelo schrieb am
Es muss ein Gesetz her, das die Entwickler und Publisher dazu zwingt, diese Funktion die dem Spiel ehemals "beilag" zugänglich zu machen. Wenigstens einfach das Binary vom Serverprozess, am Besten natürlich den Quellcode. Ganz egal wie: Es sollte zugänglich gemacht werden, wenn die Entwickler/Publisher den Server nicht mehr selbst betreiben wollen.
Scorplian schrieb am
mafuba hat geschrieben: ?
18.04.2019 11:31
Sorry aber nach 11.5 Jahren kann man echt nicht meckern, wenn xie Multiplayer Server vom Betz genommen werden.
Ist halt mist, dass es kein Splitscreen hat.
Jop
und das mit dem fehlenden Splitscreen war sowieso ein extrem starkes Manko an Burnout Paradise.
Für mich war das Spiel nie ein würdiger Nachfolger der alten Teile =/
Levi  schrieb am
mafuba hat geschrieben: ?
18.04.2019 11:31
Sorry aber nach 11.5 Jahren kann man echt nicht meckern, wenn xie Multiplayer Server vom Betz genommen werden.
Ist halt mist, dass es kein Splitscreen hat.
Jop.
Ich bin ja auch der erste, der beim ea bashen dabei ist... Aber das hier bietet nun wirklich nur schwer Angriffsfläche.
schrieb am