Pokémon: Gerüchte um Remakes von Pokémon Diamant-Edition und Pokémon Perl-Edition verdichten sich

 
Pokémon
Sonstiges
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
Spielinfo Videos  

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Gerüchte um Remakes von Pokémon Diamant-Edition und Pokémon Perl-Edition verdichten sich

Pokémon (Sonstiges) von Nintendo / The Pokémon Company International
Pokémon (Sonstiges) von Nintendo / The Pokémon Company International - Bildquelle: Nintendo / The Pokémon Company International
Die Gerüchte um Remakes von Pokémon Diamant-Edition und Pokémon Perl-Edition verdichten sich langsam aber sicher, nachdem schon in der Vergangenheit mehrfach über entsprechende (unbestätigte) Pläne berichtet wurde. Ein Grund für die aktuellen Spekulationen ist die Erstellung der Subdomains "http://diamondpearl.pokemon.com" und "http://legends.pokemon.com", wobei unklar ist, was "Pokémon Legends" ist.

Auch die spanische Website Centro Pokémon schreibt in einem Bericht, der vor dem Subdomain-Fund veröffentlicht wurde, dass die Remakes in diesem Jahr für Switch veröffentlicht werden sollen. Ein weiterer "Insider" twittert, dass es kein Remake nach dem "Let's-Go-Muster" werden soll. GamesRadar schätzt in dem Zusammenhang, dass die Ankündigung wohl Ende Februar erfolgen könnte, zusammen mit einer Ausgabe von Nintendo Direct. Auch diese Direct-Ausgabe wurde bisher nicht offiziell bestätigt.


Die Pokémon Diamant-Edition und die Pokémon Perl-Edition erschienen 2006 in Japan und 2007 in Europa für Nintendo DS. Später folgte noch die Platin-Edition. Mit dem Spiel wurde die vierte Pokémon-Generation eingeführt (Sinnoh-Region). Die Starter-Pokémon waren Chelast, Panflam und Plinfa. Die Remakes würden dann passend zum 25-jährigen Pokémon-Jubiläum erscheinen.
Quelle: Centro Pokémon, GamesRadar, Pokekalos

Kommentare

Ryan2k6 schrieb am
Dafür gab es doch jetzt nei LG und SW/SH diese Ausnahmetrainer später gegen die man noch mal bzw. erst nachdem man Champ wurde antreten konnte.
Bachstail schrieb am
Ryan2k6 hat geschrieben: ?
15.01.2021 15:46
Ne Frage zu diesem Kampffahnder. Wurden die Trainer denn auch immer stärker?
Tatsächlich wurden sie das, das ging hoch bis Stufe 65 oder 70, was gemäß der Tatsache, dass Du gegen Trainer immer und immer wieder kämpfen kannst, vollkommen ausreichend ist, um schnell und bequem zu trainieren.
Hamurator schrieb am
greenelve hat geschrieben: ?
15.01.2021 11:51
[...] Story ist nicht so wichtig. Die wird mitgenommen, genauso wie der relativ leichte Schwierigkeitsgrad.
Ehrlich gesagt hat mir genau das Pokémon Mond verhagelt. Das Team war nicht wirklich der Rede wert und das Leveln war ein Selbstläufer und man hat ohne große Mühe die Gegner schnell überlevelt.
Ein zweiter Schwierigkeitsgrad, der auch ein wenig Strategie erfordert wäre schon gut. Auch ein nativ eingebauter Nuzlocke- und Randomizer-Modus wären vielleicht eine Idee. Auf die ganzen Dyna-Mega-Ultra-Max-Formen kann ich persönlich hingegen ganz gut verzichten.
Brevita schrieb am
Ich hoffe 2021 kommen auch neue Spiele von Nintendo.
Ich werde zwar auch Pokémon kaufen aber ein
paar neue Games wären auch mal gut :Hüpf:
schrieb am