Skies of Arcadia: 20-jähriges Jubiläum: Remaster, Remake oder Fortsetzung liegt ganz bei Sega

 
Skies of Arcadia
Entwickler: Sega Japan (Overworks)
Publisher: Sega Deutschland
Release:
kein Termin
kein Termin
Test: Skies of Arcadia
92
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 93% [3]

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder  

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Skies of Arcadia - 20-jähriges Jubiläum: Remaster, Remake oder Fortsetzung liegt ganz bei Sega

Das Rollenspiel Skies of Arcadia konnte im Jahr 2000 auf Dreamcast begeistern und sich eine Fanbasis aufbauen, die selbst heute noch von den Abenteuern mit den "Luftschiff-Piraten" schwärmt. Gerade jetzt, zum 20-jährigen Jubiläum, wird die Frage wieder etwas lauter, wie es um ein mögliches Remaster, ein Remake oder gar eine Fortsetzung bestellt ist.

Eine Mischung aus Antwort und Wunsch präsentierte laut DualShockers jetzt Kenji Hiruta auf Twitter, einer der Mitentwickler von Skies of Arcadia. Demnach liegt es alleine in den Händen von Sega, ob es eine Chance für ein Comeback des kultigen Rollenspiels gibt, auf das viele Fans (und er selbst) hoffen.

Hiruta schreibt außerdem, dass er gerade selbst an etwas arbeite, was im Zusammenhang mit Skies of Arcadia stehe. Details wollte er noch nicht nennen, bezeichnet das Projekt aber als "kleine Veränderung", die dazu beitragen könnte, dass sich auch beim Thema Fortsetzung oder Remaster etwas bewegt.

In unserem Test wurde Skies of Arcadia damals übrigens bei einer Wertung von 92% mit dem Platin-Award ausgezeichnet.
Quelle: DualShockers

Kommentare

yopparai schrieb am
Crimson Idol hat geschrieben: ?
06.10.2020 17:43
Schönste Erinnerung an Skies of Arcadia:
Ixa'Taka
Eines der besten Beispiele, wie ein Soundtrack die Grundstimmung eines Spiels prägen kann.
Chwanzus Longus schrieb am
War toll und hatte ich durch, aber sah schon damals auf dem dreamcast ziem!ich grobschlächtig aus... Remake fuer wen? Das interessiert heute niemanden mehr, durchschnittsrollenspiel, lustig waren die schiffsgefechte der Rest war nix was man vermisst.
winkekatze schrieb am
yopparai hat geschrieben: ?
06.10.2020 17:23
DivineDivinity hat geschrieben: ?
06.10.2020 17:17
Ist es nicht auch für den Gamecube erschienen?
Korrekt. Ich hab beide. Beim DC ist die Audioqualität besser, dafür hat man beim GC eine nicht so extreme Encounter-Rate.
Die war auf dem DC tatsächlich extrem. Das hat mich damals schon ein bisschen an dem Spiel gestört, dass man gefühlt keine 3 Schritte laufen konnte bis der nächste random-encounter kam.
Crimson Idol schrieb am
Schönste Erinnerung an Skies of Arcadia:
Ixa'Taka und mein stetiges Gespamme von Lambda Burst als ich vor ein paar Jahren die GameCube-Version gespielt hatte. Meine Freundin kann Aika deswegen nicht ausstehen, weil sie dann direkt an "Fire consume my enemies, Lambda Burst" denken muss. :lol:
Müsste endlich mal einen dritten Lauf starten, dieses Mal wieder auf der Dreamcast (mit HDMI). Allein um dann wieder unnötig viel Zeit mit Pinta's Quest zu verbringen.
Ein Remaster für aktuelle Systeme würde ich aber dennoch kaufen.
yopparai schrieb am
DivineDivinity hat geschrieben: ?
06.10.2020 17:17
Ist es nicht auch für den Gamecube erschienen?
Korrekt. Ich hab beide. Beim DC ist die Audioqualität besser, dafür hat man beim GC eine nicht so extreme Encounter-Rate.
schrieb am