XCOM 2: War of the Chosen: Tactical Legacy Pack für PC angekündigt; zeitbegrenzt kostenlos - 4Players.de

 
Strategie
Entwickler: Firaxis Games
Publisher: 2K Games
Release:
12.09.2017
12.09.2017
29.08.2017
12.09.2017
12.09.2017
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Test: XCOM 2: War of the Chosen
85
Test: XCOM 2: War of the Chosen
85
Test: XCOM 2: War of the Chosen
85
Jetzt kaufen
ab 35,99€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

XCOM 2: War of the Chosen
Ab 35.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

XCOM 2: War of the Chosen - Tactical Legacy Pack angekündigt

XCOM 2: War of the Chosen (Strategie) von 2K Games
XCOM 2: War of the Chosen (Strategie) von 2K Games - Bildquelle: 2K Games
Am 9. Oktober 2018 werden 2K und Firaxis Games das XCOM 2: War of the Chosen - Tactical Legacy Pack für PC, Mac und Linux veröffentlichen. Das DLC-Paket soll allen Besitzern der PC-Fassung von XCOM 2 sowie XCOM 2: War of the Chosen bis zum 3. Dezember um 18:59 Uhr kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Danach wird es 7,99 Euro kosten.

Das Tactical Legacy Pack erzählt die Geschichte der Ereignisse zwischen XCOM: Enemy Unknown und XCOM 2 und enthält neue Spielmodi, Karten, Waffen, Rüstungen und Fotokabinen-Optionen.

Folgende Features nennen die Hersteller:
  • "Neue Spielmodi
    • Legacy-Einsätze: Führe einen Trupp von Soldaten durch eine Reihe aufeinanderfolgender und miteinander verbundener taktischer Einsätze:
      • Centrals Archiv - Central Officer Bradford und weitere wichtige Mitglieder von XCOM rekapitulieren die entscheidenden Einsätze zwischen den Ereignissen von XCOM: Enemy Unknown und XCOM 2, die letztlich zum Aufkeimen des Widerstands geführt haben:
        • Spuren der Vergangenheit - Nach der Zerstörung des XCOM-Hauptquartiers beginnt Central Officer Bradford seinen Weg zum Aufbau des Widerstands, indem er dorthin zurückkehrt, wo alles angefangen hat.
        • Es kam aus dem Meer - Die Übertragungen eines aufstrebenden Radio-DJs wecken die Aufmerksamkeit eines unerwünschten Publikums. Nun liegt es an Central, den DJ vor den endlosen Horden hungriger Zuhörer zu bewahren.  
        • Avenger-Montage - Begleite Lily Shen, während sie die Avenger zur neuen Basis für die wachsenden Truppen einer wiedererstarkten XCOM umrüstet.
        • Das Lazarus-Projekt - ADVENT entführt wichtige Mitglieder des Widerstands und es liegt an Central, einige der berühmtesten Soldaten von XCOM zu retten.
      • Widerstandsarchiv - Bekämpfe die feindlichen Truppen in einer Reihe taktischer Einstätze mit steigender Schwierigkeit.
    • Scharmützelmodus - Erstelle und spiele deine eigenen benutzerdefinierten taktischen XCOM-Einsätze mit dem integrierten Editor, der die Anpassung zahlreicher Optionen (z. B. Karte, Truppzusammenstellungen, Ziele, Feinde und vieles mehr) ermöglicht.
  • Neue Karten: Stürz dich in Gefechte auf 28 neuen Karten, einschließlich neu aufgelegter Karten und Szenen aus XCOM: Enemy Unknown und XCOM: Enemy Within. Diese Karten kommen in den Einsätzen aus Centrals Archiv vor.
  • Neue Waffen und Rüstungen: Statte deine Soldaten mit neu interpretierten Versionen der konventionellen, Laser- und Plasmawaffen sowie der Kevlar-, Schalen- und Titanrüstungen aus XCOM: Enemy Unknown aus. Schließe Centrals Archiv ab, um diese neuen Ausrüstungsgegenstände auch für die reguläre Einzelspielerkampagne freizuschalten.
  • Neue Anpassungs- und Fotokabinen-Optionen: Individualisiere deine Soldaten mit neuen Einstellungen und Helmen. Erstelle neue Bilder in der Fotokabine mit zusätzlichen Hintergründen, Farben und Charakterposen.
  • Neue Soundtrack-Optionen: Über die neue Soundtrack-Auswahl kannst du entscheiden, ob du die Kampagne von XCOM 2: War of the Chosen mit dem ursprünglichen Soundtrack, dem Soundtrack von XCOM: Enemy Unknown oder einen brandneuen, von der Musik aus dem ursprünglichen UFO: Enemy Unknown inspirierten Soundtrack spielen möchtest.
  • Offline-Herausforderungsmodus: Spiele alle der über 100 Herausforderungen aus War of the Chosen so oft du willst."

Letztes aktuelles Video: Tactical Legacy Pack


Screenshot - XCOM 2: War of the Chosen (Linux)

Screenshot - XCOM 2: War of the Chosen (Linux)

Screenshot - XCOM 2: War of the Chosen (Linux)

Screenshot - XCOM 2: War of the Chosen (Linux)

Screenshot - XCOM 2: War of the Chosen (Linux)

Screenshot - XCOM 2: War of the Chosen (Linux)

Quelle: 2K und Firaxis Games

Kommentare

manu! schrieb am
Ahaha jaaa gerade bei großen Ufos im Wasser.Tür auf.Zisch BAm...es gesamte Team tot X)
Amaunir schrieb am
...oder aus dem Skyranger hinauslaufen...
Bam, Zisch, Wusch, Paff... tot.
Nächster... Bam, Zisch, Wusch, Paff... tot. Grmpf... :oops:
Aha, nun haben alle geschossen, dann schnell zu dem Haus dort und... Wusch, einmal aus der Scheune quer über die ganze Karte... tot... Grmpf! :evil:
Ach ja, das war ein Spaß... ^^
manu! schrieb am
Ohja ...da habe ich teilweise Stunden mit verbracht...Diese elenden Schiffsrouten....im letzten Dreckseck hinter ner Tür...noch 2 xcoms mitgenommen.Ai Caramba was Zeiten.Da bin ich echt zusammen gezuckt bei manchen Schüssen.
Ryan2k6 schrieb am
manu! hat geschrieben: ?
03.10.2018 17:11
Jau es hat mich aber irgendwie ständig unter Druck gesetzt.War halt nicht mein Spiel.Mir is aber auch irgendwo schon beim Ersten Teil die Mystik wie damals bei UFO oder eben Enemy Unknown flöten gegangen.
Also, wenn dir die Timer schon zu viel waren, halt ich es aber für ein Gerücht, dass du die Originale gespielt hast. Die waren noch wesentlich schwerer. ;-)
Amaunir schrieb am
Die Timer konnte man doch mitlerweile verdoppeln, dann waren die nun wirklich kein Problem mehr. Was mir auf den Sender ging waren die blöden Auserwählten. Die hätte ich gerne abgestellt, ich mochte aber die anderen Features der Erweiterung. Auch dieses erzwungene Steigern des Schwierigkeitsgrad mochte ich so überhaupt nicht wie, 'Nun darfst du aber nur drei Leute mitnehmen...' oder auch 'Jetzt aber nur Leute bis zu einem gewissen Rang...'
Dennoch ein Spitzenspiel. Es ist schon erstaunlich wie sie diesen Ruf der trögen Rundenstrategie auf ein neues Level gehoben haben.
schrieb am