Left 4 Dead 2: Nach acht Jahren: Großes Inhalts-Update mit The Last Stand verfügbar

 
von ,

Left 4 Dead 2: Großes Inhalts-Update mit The Last Stand verfügbar

Left 4 Dead 2 (Shooter) von Electronic Arts
Left 4 Dead 2 (Shooter) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Erst wurde spekuliert, dann kam die Bestätigung von Valve und jetzt ist es da: Ein neues Inhalts-Update für den Zombie-Shooter Left 4 Dead 2 (ab 59,90€ bei kaufen) , der seit seiner Veröffentlichung 2009 zwar mittlerweile schon einige Jahre auf dem Buckel hat, sich aber immer noch einer großen Beliebtheit erfreut.

Und wie bereits im Vorfeld gemunkelt, wird tatsächlich die bockschwere Mini-Kampagne The Last Stand nachgeliefert. Sie basiert zwar auf der Survival-Karte aus dem ersten Teil, wurde aber so umgebaut, dass dem Quartett im Gegensatz zum Original die Flucht gelingen kann. Darüber hinaus enthält das Update 26 neue Survival-Karten sowie vier zusätzliche Scavenge-Areale, in denen man Benzin suchen und einen Generator am Laufen halten muss.

Zusätzlich werden mit der Schaufel und einer Mistgabel weitere Nahkampf-Waffen, neue Animationen, zusätzliche Achievements und zuvor ungenutzte Dialogzeilen geboten. Mit dem Rocketdude und Tank Run feiern außerdem zwei neue Mutationen ihren Einstand. Die Implementierung aller Waffen aus Counter-Strike: Source wird jetzt ebenfalls offiziell auf allen Servern gestattet. Bemerkenswert: Das komplette Update wurde in erster Linie von Fans konzipiert und in Zusammenarbeit mit Valve schließlich realisiert.

Eine komplette Übersicht zum Update gibt es hier.

Letztes aktuelles Video: The Last Stand Update

Quelle: Offizielle Webseite

Kommentare

UAZ-469 schrieb am
Yep, erstmal wieder warten bis die abonnierten Workshop-Objekte aktualisiert wurden. Das Update hat doch ein paar Sachen durcheinandergebracht.
zeppy schrieb am
Wird das Spiel wirklich noch so sehr gespielt das sich ein Update lohnt? Das Ding ist immerhin 11 Jahre alt.
schrieb am
Left 4 Dead 2
ab 59,90€ bei