World of Tanks: Steam-Version für "neue Spieler" veröffentlicht

 
von ,

World of Tanks: Steam-Version für "neue Spieler" veröffentlicht

World of Tanks (Shooter) von Wargaming
World of Tanks (Shooter) von Wargaming - Bildquelle: Wargaming
World of Tanks ist auch auf Steam veröffentlicht worden - allerdings kann man das Spiel nicht mit seinem bisherigen Wargaming.net-Account nutzen, sondern muss einen neuen Account erstellen. Wer also World of Tanks via Steam spielen möchte, braucht ein neues WoT-Konto (FAQ).

Die Entwickler erhoffen sich neue Spieler mit der Steam-Version anzusprechen und damit die Gesamtspieleranzahl zu vergrößern. Auch wenn sich die Steam-Version vornehmlich an neue Spieler richtet, soll das Spiel volle "Cross-Launcher-Unterstützung" bieten. Somit können Steam-Spieler auch mit Nicht-Steam-Nutzern zusammen bzw. gegeneinander spielen. Die Steam-Version von World of Tanks entspricht der HD-Version aus dem Wargaming.net Game Center.

"World of Tanks begeistert seit über zehn Jahren auf der ganzen Welt Millionen von Menschen, indem es einzigartig taktische Gefechte mit realistischen Kampffahrzeugen des 20. Jahrhunderts auf Dutzenden detaillierten Karten bietet. Über die Jahre wurde das Spiel ständig erweitert und verbessert - dabei wurden unzählige Features hinzugefügt und Hunderte von Events entfesselt. Mittlerweile können über 600 verschiedene Kampffahrzeuge mit einzigartigen Statistiken und Designs aus 11 Nationen freigeschaltet und gespielt werden."

"Wir sind stolz, ein Spiel geschaffen haben, das seit über 10 Jahren begeistern kann. Wir haben Menschen aus der ganzen Welt zusammengebracht und die Leidenschaft unserer Community ist beispiellos. Ich glaube, dass World of Tanks mehr als ein Spiel geworden ist - es hat sich zu einem echten Hobby entwickelt", sagt Victor Kislyi, CEO von Wargaming. "Es ist fantastisch zu erleben, wie unser Spiel weiterwächst und neue Spieler*innen begeistert. Daher bin ich glücklich, nun die Steam-Community in unserer großen Panzerfamilie willkommen zu heißen!"

Installationsanleitung von Warming:
"1. Meldet euch mit eurem Steam-Konto an und klickt auf Spielen.
2. Danach beginnt der Download und die Installation des Wargaming.net Game Centers (einem speziellen Launcher) und herunterladbare Spielinhalte (DLC) für eine von vier Regionen (GUS, Europa, Nordamerika, Asien-Pazifik) werden verfügbar. Eure Region wird automatisch anhand eures derzeitigen Aufenthaltsorts bestimmt.
3. Nach dem Download und der Installation wird das Wargaming.net Game Center automatisch gestartet. Ihr werdet ein Konto erstellen müssen. Um dies zu tun, wählt einen Spielernamen und klickt auf Weiter, um euch zu registrieren.
4. Klickt im Wargaming.net Game Center auf Spielen, um den Spielclient von World of Tanks zu starten. Wenn ihr euch zum ersten Mal im Spiel anmeldet, werdet ihr automatisch zum Ausbildungslager weitergeleitet, in dem ihr die Grundlagen des Spiels erlernen könnt. Stellt sicher, dass ihr das Ausbildungslager auch abschließt! Für den Abschluss werdet ihr mit wertvollen Spielgegenständen belohnt, die euren Fortschritt im Spiel beschleunigen.
5. Sobald ihr das Ausbildungslager abgeschlossen habt, werdet ihr in die Garage geführt, den Hauptbildschirm, in dem ihr Fahrzeuge erforschen und kaufen, Spielmodi auswählen und Gefechte betreten könnt.
6. Fügt dem Konto eure E-Mail-Adresse hinzu, um hilfreiche Spielboni als Belohnung zu bekommen und auf zusätzliche Angebote und Möglichkeiten zugreifen zu können."


Quelle: Wargaming

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am