DOTA 2: The International 2017: Neuer Preisgeldrekord

 
DOTA 2
Publisher: Valve Software
Release:
09.07.2013
Erhältlich: Digital (Steam)
Test: DOTA 2
85
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

DotA 2: The International 2017: Neuer Preisgeldrekord

DOTA 2 (Taktik & Strategie) von Valve Software
DOTA 2 (Taktik & Strategie) von Valve Software - Bildquelle: Valve Software
Auch in diesem Jahr ist wieder ein neuer Preisgeldrekord bei The International, dem großen Dota-2-Turnier, aufgestellt worden. Aktuell stehen 22.185.797 Dollar als Gesamtpreisgeld unter dem Strich und der Preisgeldtopf wächst weiter, da weiterhin Battle-Pässe verkauft werden. 25 Prozent der Battle-Pass-Erträge fließen (wie gewohnt) in das Preisgeld. Im letzten Jahr (The International 2016) betrug das Preisgeld 20.770.460 Dollar. Bei The International 2015 waren es 18.377.817 Dollar.

Die Gruppenphase des Dota-Turniers beginnt Anfang August. Der Turnierplan sieht wie folgt aus:
  • Gruppenphase: 2. bis 5. August 2017 - Zwei Best-of-Two-Gruppen zu je neun Teams. Die besten vier Teams kommen ins obere Bracket, die Plätze 5–8 ins untere Bracket und das Schlusslicht scheidet aus.
  • Hauptveranstaltung: 7. bis 12. August 2017 - Wie im letzten Jahr treten die 16 verbleibenden Teams in Best-of-Three-Spielen im Doppel-K.-o.-System gegeneinander an. Die erste Runde des unteren Brackets sind Best-of-Ones, das Finale ein Best-of-Five.

Des Weiteren wurde die Battle-Pass-Saison verlängert: "Einige Spieler haben vielleicht schon bemerkt, dass das Ende der Battle-Pass-Saison vom ursprünglichen Termin am 20. August auf später verschoben wurde, um die Verzögerung bei der Veröffentlichung des ersten Akts der Schlickschrecken-Kampagne auszugleichen. Wir hatten bei dieser Entscheidung zwar bereits den Effekt bedacht, den diese Verzögerung auf die Veröffentlichung von Akt II haben würde, trotzdem verlängern wir die Battle-Pass-Saison erneut, sodass das neue Ende nun auf Montag, den 18. September, fällt. So wollen wir sicherstellen, dass alle Spieler ausreichend Zeit finden, das Finale der Mehrspielerkampagne zu erleben, sobald wir dieses kurz nach The International veröffentlichen."
Quelle: Valve Software

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am