Counter-Strike: Global Offensive: Erstmalig mehr als eine Mio. Nutzer gleichzeitig in CS:GO

 
Counter-Strike: Global Offensive
Publisher: Valve Software
Release:
22.08.2012
21.08.2012
21.08.2012
21.08.2012
08.2012
Test: Counter-Strike: Global Offensive
57
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Test: Counter-Strike: Global Offensive
76
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 91% [4]

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Counter-Strike: Global Offensive: Erstmalig mehr als eine Mio. Nutzer gleichzeitig in CS:GO aktiv

Counter-Strike: Global Offensive (Shooter) von Valve Software
Counter-Strike: Global Offensive (Shooter) von Valve Software - Bildquelle: Valve Software
Siebeneinhalb Jahre nach der Veröffentlichung von Counter-Strike: Global Offensive (CS:GO) hat der Multiplayer-Shooter erstmalig die Marke von einer Million gleichzeitig aktiver Spieler auf Steam erreicht. Der Spielerzahlen-Höchststand des kostenlos spielbaren Shooters mit optionalem "Prime Status Upgrade" war in den vergangenen 48 Stunden 1.023.229 (gleichzeitig aktive Nutzer). Der bisherige Rekord wurde im Februar 2020 verzeichnet (911.000).


Damit ist CS:GO aktuell das beliebteste Spiel auf Steam, gefolgt von Dota 2 (701.632), PlayerUnknown's Battlegrounds (515.050), Rainbow Six Siege (196.352) und GTA 5 (173.546). Die wöchentlichen Operationen (Shattered Web), die Free-to-play-Umstellung vor mehr als einem Jahr und die Covid-19-Eindämmungsmaßnahmen dürften allesamt zur Beliebheit beitragen.



Quelle: PCGamesN, Steamcharts

Kommentare

Akabei schrieb am
Wenn niemand mehr an neuen Spielen arbeitet, ist die Wette auf die Zukunft eben nicht ganz so rosig. Ich würde auf jeden Fall schon einmal jede Menge Verschiebungen einplanen.
X5ander schrieb am
das Corona sorgt da mit Sicherheit für einen Boost. Komisch finde ich nur, dass die ganzen Videospielhersteller an der Börse auch zerrissen werden. Für mich sind die doch Hauptprofiteure. Wenn keiner mehr raus geht, ist das doch für die Games-Industrie ein Superzustand....
SethSteiner schrieb am
Wenn das so weitergeht und noch über den April hinaus, wird sich CDPR wohl auch sehr viel mehr ärgern, dass es mit dem ursprünglichen Release von Cyberpunk nicht geklappt hat.
mafuba schrieb am
Corona + F2P = Rekord
djsmirnof schrieb am
Doom wird einschlagen wie eine Bombe nächste Woche 8O
schrieb am