Battlefield 4: Patch für AMDs Mantle verfügbar

 
Battlefield 4
Entwickler:
Publisher: Electronic Arts
Release:
30.10.2013
30.10.2013
30.10.2013
28.11.2013
21.11.2013
Erhältlich: Digital (Origin), Einzelhandel
Erhältlich: Digital (Origin), Einzelhandel
Erhältlich: Digital (Origin), Einzelhandel
Test: Battlefield 4
75
Test: Battlefield 4
83
Test: Battlefield 4
75
Test: Battlefield 4
81
Test: Battlefield 4
80
Jetzt kaufen
ab 18,99€

ab 3,99€
Spielinfo Bilder Videos

Battlefield 4
Ab 18.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Battlefield 4 server
Battlefield 4 Dedicated Server mieten von 4Netplayers. Spiele jederzeit mit deinen Freunden. Die Battlefield 4 Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Perfekte Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich!

Jetzt deinen eigenen Battlefield 4 Server mieten >>

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Battlefield 4: Patch für AMDs Mantle verfügbar

Battlefield 4 (Shooter) von Electronic Arts
Battlefield 4 (Shooter) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Mit Mantle hatte AMD im Herbst eine neue Grafikschnittstelle vorgestellt. Das als Alternative zu DirectX gedachte Mantle soll schlanker daherkommen als Microsofts API und performanter sein, das die Entwickler deutlich näher an der Hardware programmieren können.

Als Vorzeigeprojekt hatte AMD Battlefield 4 (ab 3,99€ bei kaufen) auserkoren. Der für den Dezember versprochene Patch wurde dann allerdings in den Januar verschoben - und kann seit heute heruntergeladen und ausprobiert werden.

Vorausgesetzt wird Version 14.1 des Catalyst-Treibers sowie ein AMD-Grafikchip der Graphics-Core-Next-Familie wie die R9er, R7er und HD7000er Serien.

Wer den jüngsten Patch eingespielt hat, kann im Optionsmenü in Battlefield 4 im Bereich Graphics API zwischen DirectX und Mantle wechseln.

DICE zeigt auch noch einige Performance-Tests - je nach Szenario und Einstellungen konnte der Shooter darin zwischen 14 bis hin zu 58 Prozent zulegen unter Mantle.

"Obwohl Battlefield 4 auf dem PC bereits mit DirectX11 und -11.1 stark optimiert wurde, bietet Mantle noch weitere Möglichkeiten. So senkt es signifikant die nötige Leistung der CPU, schafft effiziente Parallelisierungen auf mehreren CPUs und reduziert den Overhead in vielen Bereichen.

Die größten Performance-Gewinne kann man sehen, wenn das Spiel in den Flaschenhals der CPU gerät, was durchaus auch auf High-End-PCs passieren kann. Eines der Hauptziele war es, dies mit Mantle zu verbessern. Zudem waren wir in der Lage, die Auslastung der GPU zu optimieren und zu streamlinen. Im Ergebnis verbessert sich die Performance des Spiels in nahezu allen Szenarien und sowohl unter Windows 7 als auch unter Windows 8, wenn Mantle zum Einsatz kommt."


Letztes aktuelles Video: China Rising-Trailer

Kommentare

schrieb am
Battlefield 4
ab 3,99€ bei