Total War: Arena: Free-to-play-Ableger wird im Februar 2019 abgeschaltet

 
Total War: Arena
Entwickler:
Release:
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Total War: Arena - Free-to-play-Ableger wird im Februar 2019 abgeschaltet

Total War: Arena (Taktik & Strategie) von Wargaming Alliance
Total War: Arena (Taktik & Strategie) von Wargaming Alliance - Bildquelle: Wargaming Alliance
Creative Assembly wird Total War: Arena am 22. Februar 2019 offiziell einstellen. Die Server werden um 11 Uhr abgeschaltet. Der Ingame-Store ist bereits geschlossen worden. Neue Spieler werden fortan nicht mehr zugelassen.

"Wir haben eine enge Beziehung zur Community entwickelt und euch tief in den Entwicklungsprozess miteinbezogen. Es war ein großes Privileg, mit euch allen gemeinsam an diesem Projekt zu arbeiten, doch leider haben die Ergebnisse des offenen Betatests von Arena nicht alle unsere Erwartungen erfüllt. Ich möchte diese Gelegenheit nutzen, um dem ARENA-Team zu danken, das viel Herzblut in die Entwicklung dieses Spiels gesteckt hat und genauso enttäuscht ist wie ihr", schreiben die Entwickler.

Spieler sollen als Dankeschön einen kostenlosen "Total-War-Inhalt" erhalten. Auch Belohnungen für Wargaming-Titel (World of Tanks, World of Warplanes, World of Warships) sind geplant. Weitere Details findet ihr hier.

Total War: Arena ist ein Free-to-play Multiplayer-Strategiespiel, in dem zwei Teams mit jeweils zehn Spielern gegeneinander antreten. Jeder Spieler kontrolliert drei Kriegereinheiten, die von einem Kommandanten angeführt werden und von denen jeder seinen eigenen Kampfstil hat. Die Spieler erhöhen dann sukzessive Kommandanten- und Einheitenstufen, um spezialisierte Fähigkeiten, Waffen, Rüstungen und Fertigkeiten freizuschalten.

Letztes aktuelles Video: Karthager-Trailer

Quelle: Creative Assembly

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am