Black Mesa: Update auf die "Definitive Edition" bringt viele Verbesserungen

 
Black Mesa
Entwickler:
Publisher: Crowbar Collective
Release:
06.03.2020
Early Access:
05.05.2015
Erhältlich: Digital (Steam)
Test: Black Mesa
80
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Black Mesa: Update auf die "Definitive Edition" bringt viele Verbesserungen

Black Mesa (Shooter) von Crowbar Collective
Black Mesa (Shooter) von Crowbar Collective - Bildquelle: Crowbar Collective
Für Black Mesa ist das kostenlose Update auf die "Definitive Edition" veröffentlicht worden. Die Entwickler (Crowbar Collective) haben seit März an der Optimierung und der grafischen Verschönerung des Remakes von Half-Life gearbeitet, vor allem die Außenlevels "We've Got Hostiles", "On A Rail", "Questionable Ethics", "Surface Tension" und "Forget About Freeman" sollen nun besser aussehen. Die Beleuchtung aller Levels bis "Power Up" wurde überarbeitet und die zweite "On-A-Rail-Karte" ist komplett umgestaltet worden. Diverse Optimierungen über das gesamte Spiel hinweg sollen außerdem die Performance auf nicht so leistungsstarken PCs verbessern. Das Change-Log findet ihr hier.

Letztes aktuelles Video: VideoTest

Quelle: Crowbar Collective

Kommentare

Antimuffin schrieb am
Randall Flagg hat geschrieben: ?
25.11.2020 17:49
Antimuffin hat geschrieben: ?
25.11.2020 16:56
Flojoe hat geschrieben: ?
25.11.2020 16:17
Also ist es jetzt endlich fertig, schön.
Das Spiel ist seit März diesen Jahres fertig.
anscheinend ja nicht

Das Spiel ist im März aus dem Early Access raus, mit den finalen Xen Kapiteln.
Die Definitive Edition ist quasi Extra:
Massive polish and art updates throughout the game
Complete lighting and gameplay pass to the chapter ?Power Up?
Complete redesign of second ?On A Rail? map (map B)
Significant optimizations across the whole game that will improve performance on low to mid range PCs
Outdoor art passes for ?We?ve Got Hostiles?, ?On A Rail?, ?Questionable Ethics?, ?Surface Tension?, and ?Forget About Freeman?
Man kann es seit März von Anfang bis Ende ohne Probleme durchspielen.
BitteeinByte schrieb am
Fange ich halt nochmal von vorne an, das Spiel ist es wert.
Randall Flagg schrieb am
Antimuffin hat geschrieben: ?
25.11.2020 16:56
Flojoe hat geschrieben: ?
25.11.2020 16:17
Also ist es jetzt endlich fertig, schön.
Das Spiel ist seit März diesen Jahres fertig.
anscheinend ja nicht
Antimuffin schrieb am
Flojoe hat geschrieben: ?
25.11.2020 16:17
Also ist es jetzt endlich fertig, schön.
Das Spiel ist seit März diesen Jahres fertig.
Flojoe schrieb am
Also ist es jetzt endlich fertig, schön.
schrieb am