Dawngate: MOBA-Titel (Free-to-play) wird noch in der Beta-Phase eingestellt

 
von ,

Dawngate wird noch in der Beta-Phase eingestellt

Dawngate (Taktik & Strategie) von Electronic Arts
Dawngate (Taktik & Strategie) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Fast so überraschend wie es damals angekündigt wurde, verschwindet es nun auch wieder: Electronic Arts wird das Free-to-play-Spiel Dawngate in 90 Tagen vom Netz nehmen. Der MOBA-Titel von Waystone Games - ein Ableger von Visceral Games - ist nicht über die Beta-Phase hinaus gekommen, die wiederum insgesamt 18 Monate gedauert hat (sechs Monate davon in der offenen Beta).

Warum genau das Spiel eingestellt wurde, dazu äußerten sich die Entwickler nur vage. Trotz diverser Verbesserungen - auch basierend auf dem Feedback der Spieler - habe sich das Spiel nicht in die gewünschte Richtung weiterentwickelt, heißt es in einem Statement. Matt Bromberg (Group General Manager) bedankte sich bei seinem Team, den Spielern und verspricht, dass alle, die im Beta-Verlauf Geld in Dawngate ausgegeben haben, mit einer Erstattung rechnen können.
Quelle: EA

Kommentare

LeKwas schrieb am

Einige ehemalige Spieler, Entwickler und Betreiber von Privatservern haben Dawngate doch noch nicht aufgegeben, und möchten es via Kickstarter wieder zu den Lebenden zurückholen. Entsprechende Vereinbarungen mit dem ehemaligen Publisher EA seien angeblich schon getroffen worden, evtl. wird sich der Name nochmal ändern.
Das Initialziel von 50.000$ wurde binnen 3,5 Stunden erreicht.
LeKwas schrieb am
Ich habe es ausprobiert und es war kein schlechtes Spiel, aber der Mobamarkt ist derzeit einfach überreizt bis zum geht nicht mehr. Dadurch hat man ingame schon früh eine Spielerflaute feststellen können und die Einstellung war wirklich nur noch eine Frage der Zeit.
Phips7 hat geschrieben:Wird nicht das letzte moba gewesen sein.
Yep, da werden noch eine ganze Menge mehr folgen.
An dieser Stelle frage ich mich, ob Cryteks Arena of Fate überhaupt noch rauskommt (Steam EA war ursprünglich noch für diesen Sommer angedacht), oder die Leute dort nicht schon - wegen News wie diesen hier - kalte Füße bekommen.
Phips7 schrieb am
Wird nicht das letzte moba gewesen sein. Es gehört bei publishern wohl zum guten ton, ein oder gar zwei mobas in entwicklung zu haben.
schrieb am