Quantic Dream: Termine, Preise und Demos: Heavy Rain, Beyond: Two Souls und Detroit: Become Human auf PC - 4Players.de

 
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Quantic Dream
Spielinfo Videos  

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Quantic Dream: Termine, Preise und Demos: Heavy Rain, Beyond: Two Souls und Detroit: Become Human auf PC

Quantic Dream (Unternehmen) von Quantic Dream
Quantic Dream (Unternehmen) von Quantic Dream - Bildquelle: Quantic Dream
Quantic Dream hat konkretere Angaben zu der Veröffentlichung der PC-Versionen von Heavy Rain, Beyond: Two Souls und Detroit: Become Human bekannt gegeben. Die drei Spiele erscheinen erstmals für PC im Epic Games Store (exklusiv für ein Jahr).

Heavy Rain wird am 24. Juni 2019 für 19,99 Euro erscheinen. Beyond: Two Souls wird am 22. Juli 2019 für 19,99 Euro erhältlich sein. Detroit: Become Human ist für "Herbst 2019" geplant (Preis: 39,99 Euro). Weitere Angaben wurden nicht gemacht.

Jeweils ein Monat vor der Veröffentlichung jedes Spiels wird eine Demo zur Verfügung stehen: Heavy Rain ab dem 24. Mai, Beyond: Two Souls ab dem 27. Juni und Detroit: Become Human im "Sommer 2019".

"Da wir nun unsere letzten drei interaktiven Dramen auch PC-Nutzern zugänglich machen, kann sich eine komplett neue Zielgruppe ein Bild von den Quantic Dream-Spielen machen"
, äußert sich Guillaume de Fondaumière, Co-CEO von Quantic Dream. "Dank der Demos können sich die Spieler selbst von der harten Arbeit und der Leidenschaft überzeugen, mit welcher wir an den PC-Umsetzungen unserer Lieblingsspiele gearbeitet haben. Für diejenigen, die noch nie einen Quantic Dream-Titel gespielt haben, ist es eine gute Chance, unsere einzigartigen Spiele auszuprobieren".

Quelle: Quantic Dream

Kommentare

James Dean schrieb am
sphinx2k hat geschrieben: ?
17.05.2019 12:58
Wie sind denn die Spiele so? Bis jetzt haben sie mich nur am Rande interessiert weil sie nicht auf dem PC waren.
Meine Frau und ich Spielen gerne Adventures zusammen, aber so richtig was zum Rätseln sind die nicht oder? Ist es ehr eine Story mit ein paar Entscheidungen die man durchspielt oder gibt es tieferes Gameplay?
letzteres. Heavy Rain und Beyond kannst du dir auch bequem via Playstation Now gönnen, dass ist ein Streamingservice von Sony, mit dem man PS3 und PS4-Spiele aus einer von Sony vorgegebenen Bibliothek auf dem PC streamen kann. Kostet 14.99?/Monat und da hast du neben HR und Beyond auch die God of War-Reihe, Bloodborne und anderes Zeugs dabei. Und es wird fast jeder Controller unterstützt, du brauchst dafür nicht zwangsläufig einen PS-Controller.
Nur mal so als Anreiz für alle, die nicht unbedingt auf einen PC-Port warten wollen und es auch jetzt schon am PC spielen möchten.
https://www.playstation.com/de-de/explo ... now-games/
flo-rida86 schrieb am
sphinx2k hat geschrieben: ?
17.05.2019 12:58
Wie sind denn die Spiele so? Bis jetzt haben sie mich nur am Rande interessiert weil sie nicht auf dem PC waren.
Meine Frau und ich Spielen gerne Adventures zusammen, aber so richtig was zum Rätseln sind die nicht oder? Ist es ehr eine Story mit ein paar Entscheidungen die man durchspielt oder gibt es tieferes Gameplay?
also tiefes gameplay darfst du echt nicht erwarten.
die spiele sind mehr oder weniger mit den telltale titeln vergleichbar nur das für mich ansich die qualität besser ist.(vorallem keine episoden:)
das gameplay ist das nötigste mit teils schlechter steuerung.
also ja eher ersteres,ich kanns ansich aufjedenfall denooch empfehlen für mich sind das einfach besondere titel auch wenn mit ecken und kanten und die preise sind eh niedrig.
Doc Angelo schrieb am
Find ich gut das es in letzter Zeit immer mehr Ports für den PC gibt. Jetzt hätte ich sehr gerne noch einen Port vom SotC Remake und The Last Guardian. Aber ich denke dazu wird es wohl erstmal nicht kommen.
mafuba schrieb am
JunkieXXL hat geschrieben: ?
18.05.2019 15:39
Ne ne, nur Origin ist gut. Wer bei Steam kauft, hat einfach einen kleinen Schwanz. Das wird durch zahlreiche Argumente belegt, die in einem anderen Thread zu finden sind. xD
oh sorry, dann habe ich wohl die schlüssige aufeinander aufbauende Argumentatsionskette im anderem Thread falsch gedeutet - danke dass du mich jetzt nochmal aufgeklärt hast :D
schrieb am