Overkill's The Walking Dead: Kooperativer Shooter mit der ersten Episodenstaffel auf PC gestartet

 
Overkill's The Walking Dead
Release:
06.11.2018
2019
kein Termin
2019
Vorschau: Overkill's The Walking Dead
 
 
Vorschau: Overkill's The Walking Dead
 
 
Keine Wertung vorhanden
Vorschau: Overkill's The Walking Dead
 
 
Jetzt kaufen
ab 39,99€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Overkill's The Walking Dead
Ab 39.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Overkill's The Walking Dead: Kooperativer Shooter mit der ersten Episodenstaffel auf PC gestartet

Overkill's The Walking Dead (Shooter) von Starbreeze Studios / 505 Games
Overkill's The Walking Dead (Shooter) von Starbreeze Studios / 505 Games - Bildquelle: Starbreeze Studios / 505 Games
Overkill's The Walking Dead ist für PC veröffentlicht worden. Das von Robert Kirkmans Graphic Novels inspirierte und vom Starbreeze Studio Overkill entwickelte kooperative Multiplayer-Actionspiel ist zum Preis von 49,99 Euro auf Steam erhältlich und umfasst alle Episoden der ersten beiden Inhaltsstaffeln. Ebenfalls erhältlich ist die Deluxe Edition zum Preis von 67,99 Euro, die die Vollversion des Spiels, den kosmetischen DLC 'Night Raid', ein digitales Artbook und den digitalen Soundtrack das Spiels enthält.

"Overkill's The Walking Dead ist ein kooperativer Shooter für vier Spieler, die sich in einer Vielzahl von Missionen zusammenschließen müssen, um Überlebende zu finden, Vorräte zu sichern und am Leben zu bleiben. Die Spieler setzen Tarntaktiken ein, um Feinden auszuweichen, oder zerstückeln sie einfach mit roher Gewalt und Feuerkraft. Jeder der vier spielbaren Charaktere hat seine eigenen besonderen Fähigkeiten, Talentbäume, Team-Funktionen, Spielstile und Hintergrundgeschichten", erklärt der Publisher.

Als Teil von Anderson Camp tun sich die Spieler mit anderen Überlebenden zusammen, um die Gefahren im postapokalyptischen Washington zu überleben. Die erste Staffel umfasst mit zehn Episoden. Die zweite Episodenstaffel beginnt mit dem ersten großen Inhaltsupdate des Spiels später in diesem Monat.

Das Actionspiel wird im Februar 2019 für PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht. Heute Abend ab 23 Uhr findet außerdem der Livestream "Streaming Dead Live" auf twitch.tv/starbreeze statt.

Letztes aktuelles Video: Cinematic Trailer


Screenshot - Overkill's The Walking Dead (PC)

Screenshot - Overkill's The Walking Dead (PC)

Screenshot - Overkill's The Walking Dead (PC)

Screenshot - Overkill's The Walking Dead (PC)

Screenshot - Overkill's The Walking Dead (PC)

Screenshot - Overkill's The Walking Dead (PC)

Screenshot - Overkill's The Walking Dead (PC)

Screenshot - Overkill's The Walking Dead (PC)

Screenshot - Overkill's The Walking Dead (PC)

Screenshot - Overkill's The Walking Dead (PC)

Screenshot - Overkill's The Walking Dead (PC)

Screenshot - Overkill's The Walking Dead (PC)

Screenshot - Overkill's The Walking Dead (PC)

Quelle: Starbreeze, Skybound Entertainment und 505 Games

Kommentare

n3rk3 schrieb am
Leider ohne splitscreen daher bleibt Left 4 Dead immer noch die bessere wahl.
Vielleicht kommt da ja mal was als Mod.
BourbonKidD schrieb am
Den Titel hatte ich eigentlich aufm Schirm, aber was bisher gezeigt wurde, ist eher määh.
Eikant schrieb am
Sah mir auch alles zu arcadig aus.
Man erwartet ein survival Spiel, im TWD Universum und bekommt noch die ganzen Payday Mechaniken. Materialien werden mit einem Klick aufgehoben, Barrikaden sind super schnell fertig, Zäune öffnen bekommt kaum eine Animation und geht zu schnell. Nachladen und Waffe wechseln genau so, dann menschliche Gegner, die wie Payday Dozer sind (volle Rüstung, halten viele Treffer aus, 3 Schuss ins Knie machen den nicht fertig).
Da entsteht einfach keine Immersion. Warum sowas 2018 so aussehen muss, ist mir ein Rätsel. Bei L4D ist mir das alles egal, das Spiel hat die Action Prämisse, aber ein Koop Survival Spiel sollte da einfach mehr drauf haben.
An sich hatte ich das als "90%iger Instabuy" auf der Liste, jetzt sehr enttäuscht und froh, nicht gekauft zu haben.
Flojoe schrieb am
Hm was man auf YouTube und Twitch sehen kann wirkt nicht so dolle... Tests abwarten.
schrieb am