Twitch: TwitchCon 2018: Aktivitätszahlen und Karaoke-Spiel von Harmonix

 
Twitch
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Twitch

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

TwitchCon 2018: Aktivitätszahlen und Karaoke-Spiel für die Generation "Live-Streaming"

Twitch (Unternehmen) von Twitch
Twitch (Unternehmen) von Twitch - Bildquelle: Twitch
Zur Eröffnung der TwitchCon 2018 erklärte CEO Emmett Shear, dass durchschnittlich jederzeit mehr als eine Million Menschen auf Twitch aktiv sind. In diesem Jahr wurden insgesamt über 18 Milliarden Nachrichten über den Chat und Whispers gesendet. Es wurden über 150 Millionen Clips erstellt. 2018 haben mehr als 235.000 Streamer den Affiliate-Status erhalten (zum Blog).

"Anfang 2018 führte Twitch-Geschenk-Abonnements ein. So können Zuschauer Abonnements an andere Zuschauer in einem Kanal verschenken. In nur neun Wochen haben die Streamer durch diese Funktion über neun Millionen Dollar verdient. Eine Person verteilte in nur einer Nacht Geschenke an die Zuschauer in Höhe von insgesamt 33.000 Dollar", heißt es weiter.

Darüber hinaus wurde die Erweiterung des eSport-Programms Twitch Rivals angekündigt - sowie die Spiele-Kategorie "Twitch Sings", die in Zusammenarbeit mit Harmonix eingeführt wird.

Twitch Rivals: "Bis heute hat Twitch insgesamt 55 Gaming-Events mit Partnern, Affiliates und Freunden veranstaltet. Dabei wurden Preise im Wert von über 5 Millionen Dollar vergeben, davon 2 Millionen Dollar für das Fortnite Summer Skirmish. Teilnehmende Streamer eines Twitch Rival Events hatten durchschnittlich 20% mehr Zuschauer und 90% mehr Werbeeinnahmen an Veranstaltungstagen und nach einem Monat 10% mehr Einnahmen aus daraus folgenden Abonnements."

Twitch Sings: "Das (...) Karaoke-Spiel Twitch Sings wurde speziell für Streamer und das Format Live-Streaming entwickelt. Twitch Sings bietet über hunderte Songs und Features, die Streamer und ihre Communitys nutzen können, um einzigartige Auftritte hinzulegen. Die Zuschauer können sich im Chat Songs wünschen und cheeren, um Lichtshows für die Bühne zu aktivieren sowie ihrem Streamer neue Herausforderungen geben. Auf der TwitchCon kann das Spiel getestet werden. Die geschlossene Beta wird Ende 2018 für PC, iOS und bald auch für Android verfügbar sein. Streamer können sich unter twitch.tv/sings registrieren, um benachrichtigt zu werden, wenn ein Platz in der geschlossenen Beta-Liste frei ist."

Neu ist ebenfalls Squad Stream: "Mit Squad Stream können bis zu vier Spieler in einer einzigen Ansicht auf Twitch zusammen streamen. Die Zuschauer können das Ganze auf dem Desktop oder auf dem Handy verfolgen und zusätzlich alle Kanäle verfolgen und abonnieren. Der Chat ist mit dem jeweiligen Kanal verknüpft, den der Zuschauer als Hauptansicht auswählt. So können Zuschauer mit Freunden kommunizieren oder mit nur einem Klick zu einer anderen Community wechseln. Ausgewählte Streamer werden Squad Stream noch in diesem Jahr testen."
Quelle: Twitch

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am