Crossout: Abenteuer-Modus wurde gestartet - 4Players.de

 
Arcade-Action
Entwickler:
Release:
30.05.2017
30.05.2017
30.05.2017
Vorschau: Crossout
 
 
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Crossout: Abenteuer-Modus wurde gestartet

Crossout (Action) von Gaijin Entertainment
Crossout (Action) von Gaijin Entertainment - Bildquelle: Gaijin Entertainment
Targem Games und Gaijin Entertainment haben die Veröffentlichung des neuen Abenteuer-Modus für ihr postapokalyptisches Online-Actionspiel Crossout angekündigt. Ab heute können laut Pressemitteilung alle Spieler, die mindestens Level 3 erreicht haben, auf eine Story-Kampagne durch die Wastelands von Crossout ziehen. Zur offiziellen Website des Free-to-play-Titels geht es hier.

Zusätzlich sind bis zum 14. Januar verschiedene Neujahrs-Ereignisse geplant, mit denen Spieler exklusive Deko-Elemente für ihre Fahrzeuge freischalten können, die in Gefechten zusätzliche Erfahrungspunkte bringen. Im Abenteuer-Modus sind drei unterschiedliche Missionstypen verfügbar:

  • "Awakening ist eine mehrstündige Story-Kampagne, die einige der dunkelsten Geheimnisse von Crossout und der Spielwelt aufdeckt. Sie findet auf einem massiven Schauplatz statt, der frei erkundet werden kann. Die Story-Kampagne selbst kann nur einmal abgeschlossen werden, Spieler können aber jederzeit andere Spieler beim Abschluss ihrer Story-Mission im kooperativen Modus unterstützen.
  • Off-Roads sind eine Sammlung an Nebenmissionen, die auf dem gesamten Schauplatz, auf dem Abenteuer spielt, verteilt sind. Dort finden Spieler unterschiedliche Jobs, wie z.B. den Angriff auf Raider, das Sammeln von Ladung oder das Ausspähen eines Gebiets. Off-Roads können beliebig häufig wiederholt werden und werden mit kommenden Updates um weitere Jobs erweitert.
  • Joint Missions sind bedeutende Ereignisse, die gelegentlich auf der Spielwelt aufkommen können und an denen jeder Spieler in der Region teilnehmen kann. Dabei kann es sich beispielsweise um einen großangelegten Raider-Überfall gegen Ölbohrtürme handeln, die dann von Gruppen von Spielern für großzügige Belohnung verteidigt werden können.



Durch den Abschluss der oben genannten Missionen erhalten die Spieler Erfahrungspunkte sowie die seltene Ressource ‘Engraved Shells’. Mit ihr können exklusive Waffen und Deko-Elemente für Crossout-Fahrzeuge hergestellt werden. Neben der seltenen Ressource können auch andere Ressourcen, die zur Herstellung von Waffen und Modulen benötigt werden, auf dem Spielfeld gefunden werden. Wer von anderen stiehlt sollte aber stets bereits ein, um seine Beute zu kämpfen! Bis zum 14. Januar können Spieler zudem an den festlichen Neujahrs-Ereignissen teilnehmen und exklusive Deko-Elemente, ein Charakter-Portraitbild und Fahrzeugaufkleber erhalten. Im PvE-Modus ‘Christmas Heist’ kämpfen die Spieler gegen Horden an Schergen des Bösewichts Gronch, die den post-apokalyptischen Neujahrs-Baum, der aus alten Crossout-Fahrzeugteilen gebaut wurde, zerstören wollen. Für PvP-Fans gibt es den Brawl ‘New Year’s Fever’, bei dem zwei Teams gegeneinander antreten und nicht einmal der Verlierer leer ausgehen wird."


Letztes aktuelles Video: Witch Hunt

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am