Halo Wars 2: Derzeit keine Pläne für neue Inhalte, Umsetzungen oder einen Nachfolger; weitere MCC-Updates vorgesehen

 
von ,

Halo Wars 2: Derzeit keine Pläne für weitere Inhalte, Umsetzungen oder einen Nachfolger

Halo Wars 2 (Taktik & Strategie) von Microsoft
Halo Wars 2 (Taktik & Strategie) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Aktuell gibt es keine Pläne, weitere Inhalte für Halo Wars 2 zu veröffentlichen, das Spiel auf andere Plattformen zu bringen oder die Echtzeit-Strategie-Reihe fortzusetzen, erklärten die Entwickler auf der Halo-Waypoint-Website.

343 Industries: "Wir sind immer bemüht, offen, ehrlich und transparent mit unserer Community zu kommunizieren und wir wissen, dass viele von euch auf Neuigkeiten zur Zukunft von Halo Wars 2 gewartet, gefragt und gehofft hatten. Wir möchten betonen, dass wir euch gehört haben und sicherstellen, dass ihr wisst, dass dieses Feedback und diese Themen wirklich an die richtigen Leute im Studio zur weiteren Evaluierung weitergeleitet werden. In der Vergangenheit haben wir angemerkt, dass das Publishing-Team voll auf die MCC [Master Chief Collection] fokussiert war und wir keine Pläne hatten, zu Halo Wars 2 zurückzukehren. Jetzt, wo alle Titel auf dem PC erschienen sind, sind diese Fragen wieder aufgekommen, auch wenn das 343-Publishing-Team immer noch an weiteren saisonalen MCC-Inhalten arbeitet, zusammen mit einer Vielzahl von Features und weiteren Verbesserungen. Es ist nicht immer einfach, offen und transparent zu sein - vor allem, wenn wir davon ausgehen, dass die Community diese Antwort nicht unbedingt hören möchte - aber wir möchten es euch direkt mitteilen: 343 Industries hat derzeit keine Pläne weiter an Halo Wars 2 zu arbeiten, einschließlich Inhalts-Updates, Balance-Patches, die Veröffentlichung des Titels auf anderen Plattformen oder ein neues Spiel der Serie. Wir werden das Spiel jedoch weiterhin überwachen und sicherstellen, dass alles wie erwartet funktioniert."

"Ja, wir haben das Wort "derzeit" verwendet, weil es die Wahrheit ist - zum jetzigen Zeitpunkt gibt es keinen Plan für das Entwicklerteam, sich wieder mit Halo Wars 2 zu beschäftigen und wir arbeiten derzeit nicht an einem neuen Spiel der Serie. Aber wir sagen ausdrücklich nicht "nie", denn wer weiß schon, was die Zukunft bringt."

Zugleich wurde verraten, wie die nächsten Pläne für die Halo: The Master Chief Collection aussehen würden. In Entwicklung sind u.a. ein "Custom Game Browser" (eigene Matches mit Optionen), Season-6-Inhalte, eine neue Karte für Halo 3 aus Halo Online, Sichtfeld-Regler (FOV Slider) für alle Xbox-Konsolen, doppelte Tastenbelegung, Maus-&-Tastatur-Unterstützung für Konsolen, mehr Audio-Optionen und das Sichtfeld soll auf Xbox Series X/S nicht mehr festgesetzt sein, wenn die Bildwiederholrate auf 120Hz gestellt wird.

Letztes aktuelles Video: Colony Launch Trailer

Quelle: 343 Industries

Kommentare

Affe1234 schrieb am
johndoe-freename-81370 hat geschrieben: ?14.02.2021 09:42
Affe1234 hat geschrieben: ?13.02.2021 21:12
Michi-2801 hat geschrieben: ?13.02.2021 17:20 Ein next gen patch wäre echt gut, das Spiel würde von 60 fps echt profitieren.
Sollten die lieber bei Halo Wars 1 machen.
Halo Wars 2 war ziemlich mittelmäßig im vergleich zu Teil 1 was ich ziemlich schade fand.
Da habe ich eine komplett gegenläufige Meinung. Ich fand Halo Wars 2 überraschend toll, nachdem ich Teil 1 eher durchschnittlich fand. Story, Missionsdesign und Gameplay waren super spaßig, wenngleich auch echte Innovationen fehlten. Und das Add On mit den Banished ermöglichte die überfällige Kampagne mit der Allianz Fraktion.
Also ich fand gerade das Grund Gameplay schon viel schlechter. Technisch wirkte es allein von den Bewegungen der Einheiten schlechter.
Das Einheitensystem war auch viel schlechter.
Beim ältern Teil konnte man sich auf irgendwas Spezialisieren und die kämpfe in Multiplayerspielen haben sich immer anders angefühlt. Bei Teil 2 baut man einfach alle möglichen Einheiten, da man nicht so viel upgraden kann und die kämpfe fühlen sich irgendwie immer gleich an.
Die Kampagne von Teil 2 hat sich trotz der Kurzen Zeit finde ich gezogen, es fühlte sich immer gleich an und nie irgendwie besonders. Der Kumpel mit dem ich es angefangen habe, hat mittendrin aufgehört.
Der Blitz Modus der in Reviews gefeiert wurde ist absulut lächerlich. Wer da gegen Leute mit besseren Karten spielt, hat schon verloren.
Hatte mich extrem auf Teil 2 gefreut und ich als langjähriger Warcraft 3, Age of Empires 2, Cossacks, Star Craft 2 und Halo Wars Spiele fand Teil 2 einfach in fast jede hinsicht mittelmäßig. Mich wundert es nicht das ein Teil 2 nicht in Arbeit ist. Was ich echt schade finde.
Zum Addon kann ich nichts sagen, da ich irgenfwie überhaupt kein Interesse daran habe.
johndoe-freename-81370 schrieb am
Affe1234 hat geschrieben: ?13.02.2021 21:12
Michi-2801 hat geschrieben: ?13.02.2021 17:20 Ein next gen patch wäre echt gut, das Spiel würde von 60 fps echt profitieren.
Sollten die lieber bei Halo Wars 1 machen.
Halo Wars 2 war ziemlich mittelmäßig im vergleich zu Teil 1 was ich ziemlich schade fand.
Da habe ich eine komplett gegenläufige Meinung. Ich fand Halo Wars 2 überraschend toll, nachdem ich Teil 1 eher durchschnittlich fand. Story, Missionsdesign und Gameplay waren super spaßig, wenngleich auch echte Innovationen fehlten. Und das Add On mit den Banished ermöglichte die überfällige Kampagne mit der Allianz Fraktion.
Affe1234 schrieb am
Michi-2801 hat geschrieben: ?13.02.2021 17:20 Ein next gen patch wäre echt gut, das Spiel würde von 60 fps echt profitieren.
Sollten die lieber bei Halo Wars 1 machen.
Halo Wars 2 war ziemlich mittelmäßig im vergleich zu Teil 1 was ich ziemlich schade fand.
winkekatze schrieb am
Ach was...keine neuen Inhalte für ein 4 Jahre altes semi-erfolgreiches Spiel? Überraschend.
Michi-2801 schrieb am
Ein next gen patch wäre echt gut, das Spiel würde von 60 fps echt profitieren.
schrieb am