Phoenix Point: Trailer zeigt mutierende Aliens, Bosskämpfe und die strategische Ebene

 
von ,

Phoenix Point: Trailer zeigt mutierende Aliens, Bosskämpfe und die strategische Ebene

Phoenix Point (Taktik & Strategie) von Snapshot Games
Phoenix Point (Taktik & Strategie) von Snapshot Games - Bildquelle: Snapshot Games
Snapshot Games hat einen neuen Trailer zu Phoenix Point (ab 16,99€ bei kaufen) veröffentlicht. In Abgrenzung zu anderen (modernen) Runden-Taktikspielen heben die Entwickler im Video die ballistische Simulation, Bosskämpfe, die strategische Ebene auf der Erdoberfläche und die mutierenden Aliens hervor. Vorbesteller (ab 50 Dollar) haben bereits Early-Access-Zugang.

Phoenix Point ist ein Taktikspiel, in dem man - wie beim X-COM-Klassiker und der Neuauflage von Firaxis - gegen eine Alienbedrohung auf der Erde kämpft, die durch ein Virus freigesetzt wurde. Im Jahr 2057 haben die Außerirdischen die Menschheit stark dezimiert. Die letzten Menschen leben in vereinzelten Enklaven und hoffen auf die Rettung durch das Phoenix Project. Ungefähr 80 bis 90 Prozent der Spielzeit soll man in den taktischen Schlachten verbringen, die rundenbasiert ablaufen werden. Federführender Entwickler ist Julian Gollop (Erfinder des ursprünglichen XCOM). Phoenix Point soll im Juni 2019 erscheinen.

Letztes aktuelles Video: Trailer

Quelle: Snapshot Games

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am
Phoenix Point
ab 20,99€ bei