Civilization 6: Keine weitere "große Erweiterung" geplant; "New Frontier Pass" soll Wiederspielbarkeit stärken

 
Civilization 6
Publisher: 2K
Release:
21.12.2017
21.12.2017
21.10.2016
22.11.2019
16.11.2018
22.11.2019
Erhältlich: Digital, Einzelhandel
Erhältlich: Digital (PSN, Xbox Store), Einzelhandel
Erhältlich: Digital, Einzelhandel
Erhältlich: Digital (PSN, Xbox Store), Einzelhandel
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Test: Civilization 6
82
Test: Civilization 6
82
Test: Civilization 6
82
Test: Civilization 6
82
Jetzt kaufen
ab 53,99€

ab 18,87€

Leserwertung: 93% [1]

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Civilization 6
Ab 53.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Civilization 6: Derzeit ist keine weitere "große Erweiterung" geplant; "New Frontier Pass" soll Wiederspielbarkeit stärken

Civilization 6 (Taktik & Strategie) von 2K
Civilization 6 (Taktik & Strategie) von 2K - Bildquelle: 2K
Nach der gestrigen Ankündigung von sechs weiteren DLC-Paketen für Civilization 6 (New Frontier Pass) hat Anton Strenger (Lead Designer bei Firaxis) gegenüber PCGamesN bestätigt, dass sie derzeit keine Pläne für eine dritte "große Erweiterung" wie Civilization 6: Rise and Fall und Civilization 6: Gathering Storm hätten.

Anton Strenger: "Wir waren der festen Überzeugung, dass der aktuelle Stand der Spielmechaniken, der Spieltiefe und der Balance von Civ 6 nach zwei Erweiterungen seit der Markteinführung in einer sehr guten Position ist und eine zusätzliche Erweiterung das Spielerlebnis noch komplexer machen könnte, was unserer Meinung nach der Balance schaden und das Spiel übermäßig verkomplizieren würde."

Der Season Pass umfasst acht Zivilisationen, neun Anführer, sechs zusätzliche Spielmodi und weitere Inhalte für das Strategiespiel. Die Inhalte werden in sechs DLC-Paketen veröffentlicht, die zwischen dem 21. Mai 2020 bis März 2021 im Zweimonatsrhythmus erscheinen werden.

Angesprochen auf den Preis (39,99 Euro für den New Frontier Pass) sagte der Lead Designer: "Wir wissen, dass sich unsere Spieler darüber einig sind, dass sie sich mehr Anführer und Zivilisationen wünschen - und davon werden wir viele bereitstellen. Die Summe all dessen, was wir liefern - Zivilisationen, Anführer, Spielmodi, Wunder und Stadtstaaten - wird genau die Wiederspielbarkeit bieten, die sich Civilization-Spieler wünschen und erwarten. Wir glauben auch, dass die neuen Spielmodi, die wir hinzufügen, eine tolle Ergänzung sind, insbesondere für erfahrene Civ-6-Spieler, die ihr Spiel ein wenig aufpeppen wollen. Sie sorgen für eine große Wiederspielbarkeit, da sie gemischt und kombiniert werden können - und wenn die Spieler später im [Season] Pass zu einigen der DLC-Packs kommen, werden sie all den Spaß und die reichhaltigen Kombinationen sehen, die wir bei unseren Spieltests haben. (...) Mit jeder Veröffentlichung werden die Spieler von New Frontier Pass etwas bekommen, das die Art und Weise, wie eine Partie in Civilization 6 abläuft, erheblich verändern kann. Außerdem werden wir zwischen den einzelnen DLC-Packs kostenlose Updates bereitstellen, die neue Karten, Szenarien, Balance-Updates und vieles mehr enthalten werden."

Auf mögliche Verbesserungen bestehender Spielsysteme (wie z.B. die Künstliche Intelligenz) wurde nicht eingegangen.

Letztes aktuelles Video: Developer Update - New Frontier Pass

Quelle: PCGamesN
Civilization 6
ab 18,87€ bei

Kommentare

SpookyNooky schrieb am
Wir waren der festen Überzeugung, dass der aktuelle Stand der Spielmechaniken, der Spieltiefe und der Balance von Civ 6 nach zwei Erweiterungen seit der Markteinführung in einer sehr guten Position ist und eine zusätzliche Erweiterung das Spielerlebnis noch komplexer machen könnte, was unserer Meinung nach der Balance schaden und das Spiel übermäßig verkomplizieren würde
Perfekt zusammengefasst. Das ist genau der richtige Ansatz.
Komplexität entsteht aus Emergenz. Und Civiliziation 6 hat in diesem Stadium genug, um für die nächsten Jahre zu unterhalten.
IceWolf316 schrieb am
Ehrlich gesagt, schreckt esm ich eher ab das ein neuer Season pass statt einer ordentlichen Erweiterung kommt.
Eine Erweiterung hätte ich wahrscheinlich ohn zu zögern gekauft, aber bei Season Pässen bin ich immer skeptisch und eher geneigt nein danke zu sagen.
Kajetan schrieb am
Doc Angelo hat geschrieben: ?
12.05.2020 11:45
Ist echt schade, das so gut wie alle Firmen auf die bescheuerten Trends einsteigen.
Musst Dir einfach nur bewusst machen, dass an der Spitze dieser Unternehmen Leute sitzen, die aus guten Gründen kein Risiko eingehen möchten, sondern auf Nummer Sicher gehen. Und Nummer Sicher heisst, dass man einfach das nachmacht, was die Konkurrenz erfolgreich vorgemacht hat, was sich als aktueller Trend etabliert hat. Ob solche Trends auch für andere Firmen funktionieren oder nicht, spielt hier keine Rolle. Denn Risiko wird auf Vorstandsebene nicht belohnt, während das innovationsarme Nachahmen ein Puffer für die Vorstände ist. Falls eine der Sicher-Maßnahmen nicht klappt, kann man sich gut rausreden mit "Bei den anderen hat es aber funktioniert!". Klappt eine riskante, ungewöhnliche Maßnahme nicht, werden CEOs gerne abgesägt. Siehe John Riccitiello, Ex-EA-Chef, dessen Versuche neue Marken zu etablieren nicht funktioniert haben, was ihm die Aktionäre ziemlich übel genommen haben.
Doc Angelo schrieb am
Wenn sie sich so sicher sind, das alle Inhalte total toll sind, dann können sie doch auch die Inhalte konkret beschreiben und vorstellen, oder? Was genau sollen die "Spielmodi" sein? Ist echt schade, das so gut wie alle Firmen auf die bescheuerten Trends einsteigen.
Todesglubsch schrieb am
Okay, danke, dann halt nicht.
Schön, wenn es einen Entwickler / Publisher leicht machen.
schrieb am