Day of Infamy: Update mit den beiden Karten "Dunkirk" und "Breville" - 4Players.de

 
Shooter
Release:
07.2016
Jetzt kaufen
ab 11,24€
Spielinfo Bilder Videos

Day of Infamy
Ab 11.24€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Day of Infamy: Update mit den beiden Karten "Dunkirk" und "Breville"

Day of Infamy (Shooter) von New World Interactive
Day of Infamy (Shooter) von New World Interactive - Bildquelle: New World Interactive
Passend zum anstehenden Kinofilm "Dunkirk" von Christopher Nolan (27. Juli in Deutschland) wird im Laufe des heutigen Tages das zweite kostenlose Update für Day of Infamy erscheinen. Mit dem Patch fügt New World Interactive die beiden neuen Karten "Dunkirk" und "Breville" sowie ein neues "Foliage-System" für die Gras-Darstellung hinzu.

"Our Dunkirk map offers a unique gameplay perspective by inverting the flow of battle so it ends on the beach instead of starting there", erklärt Andrew Spearin (Creative Director). "The Breville map highlights our new foliage system while the gameplay is highly intense from extensive testing in collaboration with our community."

Letztes aktuelles Video: Dunkirk Update Trailer

Quelle: New World Interactive

Kommentare

Maxi Musterfrau 2.0 schrieb am
Dann hol dir lieber Red Orchestra 2. Das ist mMn der deutlich bessere WW2 Shooter der auf Authentizität setzt.
Billy_Bob_bean schrieb am
Jazzdude hat geschrieben: ?
23.07.2017 14:50
Billy_Bob_bean hat geschrieben: ?
22.07.2017 15:17
Jazzdude hat geschrieben: ?
22.07.2017 14:02
Das ganze wirkt wie aus einer anderen Ära.
Irgendwie sieht Day of Defeat: Source da interessanter aus.
Day of defeat is shit dagegen!
Ja? Ich habe zugegeben tatsächlich nur vom Trailer geurteilt.
gib dir das game. ISt ein realistisch angehauchter Taktik shooter mitcoole klassen maps und waffen. Ohne nerviges gestrafe und gejumpe, dafür mit geilen Stellungsgefechten und Positionswechseln
Jazzdude schrieb am
Billy_Bob_bean hat geschrieben: ?
22.07.2017 15:17
Jazzdude hat geschrieben: ?
22.07.2017 14:02
Das ganze wirkt wie aus einer anderen Ära.
Irgendwie sieht Day of Defeat: Source da interessanter aus.
Day of defeat is shit dagegen!
Ja? Ich habe zugegeben tatsächlich nur vom Trailer geurteilt.
Billy_Bob_bean schrieb am
Jazzdude hat geschrieben: ?
22.07.2017 14:02
Das ganze wirkt wie aus einer anderen Ära.
Irgendwie sieht Day of Defeat: Source da interessanter aus.
Day of defeat is shit dagegen!
Jazzdude schrieb am
Das ganze wirkt wie aus einer anderen Ära.
Irgendwie sieht Day of Defeat: Source da interessanter aus.
schrieb am