CrossCode: 2D-Action-Rollenspiel im SNES-Grafikstil hat den Early Access hinter sich gelassen

 
CrossCode
Entwickler:
Publisher: Deck13
Release:
20.09.2018
09.07.2020
09.07.2020
09.07.2020
Erhältlich: Digital
Erhältlich: Digital (PSN, Xbox Store, Nintendo eShop), Einzelhandel
Erhältlich: Digital (PSN, Xbox Store, Nintendo eShop), Einzelhandel
Erhältlich: Digital (PSN, Xbox Store, Nintendo eShop), Einzelhandel
Test: CrossCode
84
Test: CrossCode
84
Test: CrossCode
79
Test: CrossCode
84
Jetzt kaufen
ab 26,51€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

CrossCode hat den Early Access hinter sich gelassen: Update auf Version 1.0 verfügbar

CrossCode (Rollenspiel) von Deck13
CrossCode (Rollenspiel) von Deck13 - Bildquelle: Deck13
Nach fast siebenjähriger Entwicklungszeit und mehr als drei Jahren im Early Access haben Radical Fish Games und Deck13 Games das 2D-Action-Rollenspiel CrossCode (ab 26,51€ bei kaufen) für PC veröffentlicht (Preis bei Steam: 19,99 Euro; GOG.com: 16,99 Euro).

Mit dem Update auf Version 1.0 können die Spieler die CrossCode-Geschichte gemeinsam mit Lea, Emilie und C'Tron abschließen. Neue Bosskämpfe und Gebiete wurden hinzugefügt und haufenweise Quests in das Spiel integriert. Die Entwickler schätzen, dass das Spiel nun zwischen 40 und 80 Stunden Spielzeit bietet. Sieben Areale, über 120 Gegner, mehr als 30 Bosskämpfe, acht Dungeons und über 100 Kampffähigkeiten werden geboten.

Die Nutzer-Reviews auf der digitalen Vertriebsplattform sind aktuell "äußerst positiv" (96 Prozent von 2.558 Nutzer-Reviews sind "positiv"). Bei Steam kann zudem eine Demo runtergeladen werden. In unserer Vorschau schnitt CrossCode mit "gut" ab.

Letztes aktuelles Video: Full Release Trailer

Quelle: Deck 13
CrossCode
ab 26,51€ bei

Kommentare

mafuba schrieb am
HellToKitty hat geschrieben: ?
21.09.2018 15:51
mafuba hat geschrieben: ?
21.09.2018 08:23
HellToKitty hat geschrieben: ?
21.09.2018 07:56

Wer Pixelart hasst, hasst Videospiele :)
nein :)

Ist halt ne Aussage wie: Die Beatles wären eine schlechte Band gewesen oder Picasso war ein schlechter Maler. Als Provokation durchaus geeignet, aber wenn man ernst genommen werden will, eher kontraproduktiv :)
Ja :)
Wobei Pixelart mir persöhnlich auch nicht zusagt. Es gibt aber viele welche es mögen.
HellToKitty schrieb am
mafuba hat geschrieben: ?
21.09.2018 08:23
HellToKitty hat geschrieben: ?
21.09.2018 07:56
Mazikeen hat geschrieben: ?
20.09.2018 22:15
...und ich hasse Pixelart.
Wer Pixelart hasst, hasst Videospiele :)
nein :)

Ist halt ne Aussage wie: Die Beatles wären eine schlechte Band gewesen oder Picasso war ein schlechter Maler. Als Provokation durchaus geeignet, aber wenn man ernst genommen werden will, eher kontraproduktiv :)
mafuba schrieb am
HellToKitty hat geschrieben: ?
21.09.2018 07:56
Mazikeen hat geschrieben: ?
20.09.2018 22:15
...und ich hasse Pixelart.
Wer Pixelart hasst, hasst Videospiele :)
nein :)
HellToKitty schrieb am
Mazikeen hat geschrieben: ?
20.09.2018 22:15
...und ich hasse Pixelart.
Wer Pixelart hasst, hasst Videospiele :)
Soleone schrieb am
Mega gut das Game, kann ich nur empfehlen! Hat ne kostenlose Demo auf Steam.
schrieb am