PUBG: BATTLEGROUNDS: Season 9 mit neuer Vulkan-Karte "Paramo" auf PC gestartet

 
von ,

PlayerUnknown's Battlegrounds: Season 9 mit neuer Karte "Paramo" auf PC gestartet

PUBG: BATTLEGROUNDS (Shooter) von Bluehole / Microsoft
PUBG: BATTLEGROUNDS (Shooter) von Bluehole / Microsoft - Bildquelle: Bluehole / Microsoft
Season 9 ist in PlayerUnknown's Battlegrounds zunächst auf dem PC gestartet worden. Spieler auf PS4, Stadia und Xbox One können ab dem 29. Oktober in die neue Saison starten.

Mit der neuen Saison kommt auch eine neue Karte namens Paramo ins Spiel, welche in den Bergen von Südamerika liegt. Die Karte mit ihrem Vulkan und Lavaflüssen verspricht deutlich mehr Dynamik als die anderen Battle-Royale-Schauplätze. Außerdem steht der Solo-Ranglistenmodus als Alternative zur Verfügung. Das Change-Log zum Update 9.1 findet ihr hier.

Paramo:
  • "Paramo umfasst ein dynamisches System, das zwischen den Spielpartien wichtige Orientierungspunkte verändert und jede Reise zu einem spannenden Erlebnis macht, bei dem die Spieler ihre Taktik stets neu überdenken müssen. Außerdem fließen mehrere Ströme heißer Lava von einem nahe gelegenen Vulkan über die Karte. Dieses außergewöhnliche Hindernis kann den Spielern das Leben auf Paramo schwer machen. Fährt oder läuft man durch die Lava, kann dies zu einem schnellen Ende führen.
  • Spieler, die sich außerhalb der Blauen Zone befinden, erleiden - im Vergleich zu anderen Karten - mehr Schaden. Aufenthalte außerhalb der Spielzone können zum unmittelbaren Ableben führen. Um diesen Gefahren zu entgehen, kann ein neuer Gegenstand, das sogenannte Notfallhilfeset, ein zu Fall gebrachtes Gruppenmitglied in einer Sekunde wiederbeleben.
  • Hubschrauberunterstützung: Aufgrund der abgelegenen Lage und der großen Höhe werden die Spieler aus Hubschraubern in Paramo abgesetzt. Während des Spiels werfen die Hubschrauber wertvolle Fracht auf die Karte außerhalb des Spielbereichs. Die Spieler können den Hubschrauber jedoch abschießen und ihn damit zum vorzeitigen Abwurf seiner begehrten Fracht zwingen."

Season 9:
  • "Überlebendenpass: Highlands: Spieler, die sich den Überlebendenpass kaufen, können sich die gesamten Kosten zurückholen, indem sie durch Abschluss von Missionen und dem Einsammeln von Pass-Belohnungen bis zu 1.000 G-Coin verdienen. Diese decken den Überlebendenpass der nächsten Saison ab! Mutige Spieler können auch durch das Abschließen der Pass-Missionen Belohnungen und Skins zum Thema Paramo verdienen. Der Überlebendenpass: Highlands läuft für eine Dauer von zwei Monaten. Der Pass benötigt weniger Zeit zum Abschließen, da diesmal nur ein Maximum von Stufe 50 erforderlich ist, um alle Belohnungen zu erhalten.
  • Einführung der G-Coin: Das G-Coin-System findet seinen Weg von der Konsole zum PC. Zum ersten Mal überhaupt können PC-Spieler G-Coins erwerben, was den Kauf von Gegenständen effizienter macht. (Details)
  • Ranglistenmodus: In Saison 9 gibt es eine brandneue Ranglistensaison. Unter Berücksichtigung des Community-Feedbacks ist der Ranglisten-Solo-Modus jetzt verfügbar und ermöglicht es engagierten Einzelspielern in der Rangliste aufzusteigen."

Letztes aktuelles Video: Patch Report Update 91

Quelle: PUBG Corporation

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am