SCUM: Early Access: Wild-Hunter-Update mit Pfeil, Bogen und "Phallus-Slider" - 4Players.de

 
Survival-Abenteuer
Publisher: Devolver Digital
Release:
2019
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Scum - Early Access: Wild-Hunter-Update mit Pfeil, Bogen und "Phallus-Slider"

SCUM (Simulation) von Devolver Digital
SCUM (Simulation) von Devolver Digital - Bildquelle: Devolver Digital
Für die Early-Access-Version von Scum ist das Wild-Hunter-Update veröffentlicht worden. Mit dem Update werden Pfeil und Bogen als neue Jagdtechniken eingeführt. "Gefangene" (Protagonisten des Spiels) können fortan Wildschweine und Ziegen, die die Insel durchstreifen, aufspüren und erlegen und zu Trophäen weiterverarbeiten, zum Beispiel zu Kopfbedeckungen.

Abgesehen von neuen Musikinstrumenten (Banjo, Gitarre und Mundharmonika) und dekorativen Ketten aus Ohren gibt es nun die Möglichkeit, das nackte Charakter-Modell anzupassen und die Länge des männlichen Genitals zu beeinflussen. Je mehr Attributpunkte allerdings in die Phallus-Länge gesteckt werden, desto weniger Punkte können in andere Charakter-Attribute investiert werden. Das Change-Log findet ihr hier.

Letztes aktuelles Video: Wild Hunter Update


Screenshot - SCUM (PC)

Screenshot - SCUM (PC)

Screenshot - SCUM (PC)

Screenshot - SCUM (PC)

Screenshot - SCUM (PC)

Screenshot - SCUM (PC)

Screenshot - SCUM (PC)

Quelle: Devolver Digital

Kommentare

Kobba schrieb am
Viel schwieriger ist es, bei dem ganzen gerenne das Gewicht zu halten ohne nen Herzinfarkt zu kriegen. Und das ist kein Joke!
Pix-L schrieb am
casanoffi hat geschrieben: ?
04.11.2018 13:57
(...)
Kann man eigentlich auch fette Charaktere erstellen?
Kann man, japp. Falls du mal Zeit findest und dich englisch nicht abschreckt, kannst du diesbzgl. ja mal hier reingucken. Ganz amuesant ;) https://www.youtube.com/watch?v=a3ZncOvebvE
MrLetiso schrieb am
Der beste Punkt ist, dass man dafür Attributpunkte investieren muss. Das is so Devolver :mrgreen:
casanoffi schrieb am
Warum nicht, ist zumindest ein optisches Detail, auf das sich bisher noch so gut wie keiner konzentriert hat.
Allerdings hoffe ich schon, dass es im realistischen Rahmen bleibt ^^
Kann man eigentlich auch fette Charaktere erstellen?
schrieb am