Ashes of the Singularity: Escalation: Patch optimiert das Echtzeit-Strategiespiel für Ryzen-Prozessoren von AMD - 4Players.de

 
Echtzeit-Strategie
Entwickler:
Publisher: Stardock
Release:
10.11.2016
Test: Ashes of the Singularity: Escalation
78

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Ashes of the Singularity: Escalation - Patch optimiert das Echtzeit-Strategiespiel für Ryzen-Prozessoren von AMD

Ashes of the Singularity: Escalation (Strategie) von Stardock
Ashes of the Singularity: Escalation (Strategie) von Stardock - Bildquelle: Stardock
AMD hat gemeinsam mit Stardock und Oxide Games das Spiel Ashes of the Singularity: Escalation für die Ryzen-Prozessoren (CPUs) optimiert. Mit dem kürzlich veröffentlichten Patch v2.11 wird das Echtzeit-Strategiespiel an die neue Prozessorarchitektur angepasst, wodurch die Skalierung des Spiels mit dem Ryzen-Prozessor verbessert wurde.

In Vergleichstests (v2.11 vs. v2.10) wurde ein bis zu 30-prozentiger Anstieg im Benchmark "Average Frames Per Second - All Batches" gemessen, der wiederum mit GPU-Fokus (Grafikprozessor) durchgeführt wurde. Anschließend wurde ein CPU-fokussierter Testlauf vorgenommen. Hierbei verbesserte sich die durchschnittliche Performance um 14,29 Prozent - abermals verglichen mit der Vorgängerversion von Ashes of the Singularity. Getestet wurde der Ryzen 7 1800x in Kombination mit 16 GB DDR4-2933-Speicher (15-17-17-35) und einer GeForce GTX 1080 (378.92) in 1920x1080 mit hohen Grafikqualitätseinstellungen. Weitere Details findet ihr hier. Auch Dota 2 wurde bereits (am 20. März) für Ryzen-CPUs im Bereich der "minimalen Bildwiederholrate" optimiert.

Ansonsten arbeiten Stardock und Oxide Games noch an Version 2.2 von Ashes of the Singularity: Escalation. Mit dem Update sollen Replays, Mod-Support, drei Karten und allerlei Balance-Anpassungen ins Spiel kommen.

Letztes aktuelles Video: AMD Ryzen Optimierung

Quelle: AMD, Stardock

Kommentare

cM0 schrieb am
Leuten die sich dafür interessieren, möchte ich diesen Test des Patches ans Herz legen: http://www.pcgameshardware.de/Ryzen-7-1 ... k-1224503/
Interessant ist vor allem dass bei Quadcore-Prozessoren Effekte weggelassen werden und diese so höhere FPS erreichen, ohne dass dies über die Optionen oder die Config-Datei geändert werden kann.
schrieb am