Beautiful Desolation: Postapokalyptisches Adventure der Stasis-Macher startet in Kickstarter-Kampagne

 
Beautiful Desolation
Entwickler:
Publisher: The Brotherhood
Release:
26.02.2020
Test: Beautiful Desolation
63

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Beautiful Desolation: Postapokalyptisches Adventure der Stasis-Macher startet in Kickstarter-Kampagne

Beautiful Desolation (Adventure) von The Brotherhood
Beautiful Desolation (Adventure) von The Brotherhood - Bildquelle: The Brotherhood
Nach der ersten, sehr kryptischen Ankündigung von Beautiful Desolation präsentiert Entwickler The Brotherhood jetzt nähere Informationen zu seinem postapokalyptischen Adventure. Im Rahmen ihrer Kickstarter-Kampagne stellen die Macher von Stasis ihr kommendes Projekt etwas detailreicher vor. In einer isometrischen gezeichneten Kulisse soll die Endzeitgeschichte in "Afrodora" erzählt werden, die Anfang der Achtziger Jahre beginnt, aber eine größere Zeitspanne umfassen soll. Ein tragisches Ereignis zerstört einen "brüderlichen Bund". Man erkundet u.a. verlassene Stadtruinen, die afrikanische Savanne, Marktplätze und einen geheimnisvollen, in Neonfarben leuchtenden Wald.

Screenshot - Beautiful Desolation (PC)

Screenshot - Beautiful Desolation (PC)

Screenshot - Beautiful Desolation (PC)

Screenshot - Beautiful Desolation (PC)

Screenshot - Beautiful Desolation (PC)

Screenshot - Beautiful Desolation (PC)

Screenshot - Beautiful Desolation (PC)

Screenshot - Beautiful Desolation (PC)

Screenshot - Beautiful Desolation (PC)



Dabei stößt der Spieler auf längst vergessene Kulturen und muss sich eine fragile Höhlenwelt erschließen. Als im Jahr 1980 plötzlich ein dreieckiger Monolith am Himmel erscheint, beschäftigt sich die Hauptfigur Dr. Mark Leslie mit dem übernatürlichen Phänomen. Seit einem Unfall ist er an den Rollstuhl gefesselt und verbringt viel Zeit vorm Computer. Auch sein Bruder und Ex-Militär Don Leslie spielt eine wichtige Rolle, hinzu kommt ein "Poochie" genannter Roboterhund. 22 Tage vor Kampagnenschluss sind bereits 62.000 von 120.000 Dollar zusammengekommen, ab 17 Dollar bekommt man die Digital-Version. Im Oktober 2019 soll zunächst die Windows-Version ausgeliefert werden, später sind Fassungen für Mac und Linux geplant. Wer nicht so lange warten möchte, kann bereits auf Steam den kostenlosen Titel Cayne aus gleichem Hause spielen, für den allerdings auch einige kostenpflichtige DLCs erhältlich sind.


Quelle: Kickstarter, Steam

Kommentare

Seppel21 schrieb am
In ein paar Tagen wird Cayne übrigens auch auf GOG verfügbar sein. ;)
Beautiful Desolation sieht fantastisch aus. Daurauf freue ich mich schon.
schrieb am