Avorion: Weltraum-Sandbox zählt 285.000 Käufer und 13.000 Spieler täglich

 
von ,

Avorion: Weltraum-Sandbox zählt 285.000 Käufer und 13.000 Spieler täglich

Avorion (Simulation) von Boxelware
Avorion (Simulation) von Boxelware - Bildquelle: Boxelware
Seit dem Early-Access-Ende vor zwei Wochen (wir berichteten) hat der Weltall-Sandkasten Avorion 25.000 zusätzliche Käufer gefunden, wie das Erlangener Entwicklerteam Boxelware stolz verkündet. Insgesamt belaufe sich der Absatz damit auf etwa 285.000 Exemplare. Außerdem zähle man täglich 13.000 Spieler, die Raumschiffe konstruieren, die prozedural generierte Galaxie erforschen und ihr Imperium ausbauen.

Auch nach dem Release von Version 1.0 soll das auf Steam "sehr positiv" bewertete Weltraumspiel kontinuierlich mit Updates versorgt werden. Derzeit arbeite das Team daran, einige Features zu integrieren, die sich die Community gewünscht habe. Daneben tüftele man aber auch an weiteren neuen Inhalten.

Letztes aktuelles Video: Launch Trailer

Quelle: Boxelware / Steam

Kommentare

SpookyNooky schrieb am
Alandarkworld hat geschrieben: ?24.03.2020 09:05 Der Erfolg ist absolut verdient! Eine kleine Perle, bei der mir Steam auch schon über 200 Spielstunden anzeigt :)
Ein Weltraum-Sandbox-Spiel aus Erlangen mit so guten Nutzerwertungen? Schau ich mir an, danke für den Tipp. : )
Alandarkworld schrieb am
Der Erfolg ist absolut verdient! Eine kleine Perle, bei der mir Steam auch schon über 200 Spielstunden anzeigt :)
schrieb am