Disco Elysium: Lead-Designer möchte sowohl einen Nachfolger als auch eine Erweiterung realisieren - 4Players.de

 
Rollenspiel
Entwickler:
Publisher: Humble Bundle
Release:
15.10.2019
2020
2020
Test: Disco Elysium
87
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Disco Elysium: Lead-Designer möchte sowohl einen Nachfolger als auch eine Erweiterung realisieren

Disco Elysium (Rollenspiel) von Humble Bundle
Disco Elysium (Rollenspiel) von Humble Bundle - Bildquelle: Humble Bundle
ZA/UMs Lead-Designer und Autor Robert Kurvitz hat gegenüber dem Escapist Magazine (via pcgamer.com) bestätigt, dass er sowohl eine Art Nachfolger zum Rollenspiel Disco Elysium als auch eine Erweiterung plant: "Wir haben eine wahnsinnig ambitionierte Liste an Plänen, die wir im Elysium-Setting umsetzen wollen".

Das letzte Projekt, das er umsetzen möchte, sei das Tabletop-Setting, so Kurvitz. Dafür sei die Zeit gekommen, wenn er 50 oder 60 ist, um dann etwas völlig Verrücktes realisieren und alle kommerziellen Bedenken über Bord zu  werfen, "um dies so konzeptionell wie möglich hinzubekommen. Der Arbeitstitel für das Tabletop-Setting ist 'You are Vapor'. Es wird ein richtig, richtig verrücktes Pen-and-Paper-Game."
Pcgamer.com erläutert, dass ein ähnliches Tabletop-Spiel, für welches das Elysium-Universum erschaffen wurde, beim estonischen Entwickler ZA/UM bereits seit zehn Jahren gespielt werde. Außerdem habe Kurvitz einen Roman im selben Setting geschrieben ("Sacred and Terrible Air"), welcher im kommenden Jahr in die englische Sprache übersetzt werden soll.

Letztes aktuelles Video: Der Einstieg

Quelle: The Escapist Magazine, pcgamer.com

Kommentare

casanoffi schrieb am
Gentrie hat geschrieben: ?
03.11.2019 22:50
Hab das Spiel wieder zurückgegeben wegen dem Englisch. Hatte Englisch in der Schule, lese viel auf Englisch im Web, Spiele auch hin und wieder auf Englisch. Meine Schwägerin kommt aus dem Ausland und wir sprechen nur Englisch. Aber hier hatte ich echt Schwierigkeiten und es artete in Arbeit aus. Mit alt+Tab in den Browser und übersetzen oder dem Handy. Aber das nervte dann nur und von Immersion ganz zu schweigen.
Echt? Ok, krass.
Ich habe ein halbes Jahr in London gelebt und lese/höre/schaue sehr viel in dieser Sprache, wobei ich mich primär aufs Verstehen konzentriere, weniger aufs Sprechen (was deutlich schwieriger ist, als einfach nur zuhören/lesen).
Am meisten habe ich die Sprache durch Filme und Serien gelernt, komme dementsprechend auch mit diversen britischen und amerikanischen Dialekten sehr gut klar.
Von daher fällt mir eine objektive Beurteilung des Spiels recht schwer...
Im Vergleich z. B. zu einem Sunless Sea empfand ich Disco Elysium sogar relativ leicht.
Aber sicherlich fortgeschritten und kein Vergleich zum üblichen Videospiel-Blabla, keine Frage...
Derjeniege schrieb am
Gentrie hat geschrieben: ?
03.11.2019 22:50
Mit alt+Tab in den Browser und übersetzen oder dem Handy. Aber das nervte dann nur und von Immersion ganz zu schweigen.
Mit dem Program "Capture 2 Text" kann man recht komfortabel Textabschnitte ohne Tippen übernehmen und meistens gleich in Deepl übertragen. Ich empfinde das Englisch bei "Disco Elysium" um einiges besser als bei ähnlich gelagerten Titeln, da die Autoren nicht auf Teufel komm raus versucht haben literarisch zu schreiben.
Gentrie schrieb am
Hab das Spiel wieder zurückgegeben wegen dem Englisch. Hatte Englisch in der Schule, lese viel auf Englisch im Web, Spiele auch hin und wieder auf Englisch. Meine Schwägerin kommt aus dem Ausland und wir sprechen nur Englisch. Aber hier hatte ich echt Schwierigkeiten und es artete in Arbeit aus. Mit alt+Tab in den Browser und übersetzen oder dem Handy. Aber das nervte dann nur und von Immersion ganz zu schweigen.
Raskir schrieb am
Ich denke nicht dass das wirklich was bringen würde. Aber andere Plattformen durchaus :)
AndiWand schrieb am
casanoffi hat geschrieben: ?
03.11.2019 13:39
Ja, ich denke auch, dass Lokalisierungen nochmal einen Verkaufs-Schub bringen würden.
Und eine vernünftige Deutsche Übersetzung wäre sicher sehr interessant.
Sehe ich auch so.
schrieb am