A Plague Tale: Innocence: Gerücht: Nachfolger in Entwicklung

 
von ,

Gerücht: A Plague Tale 2 in Entwicklung

A Plague Tale: Innocence (Action-Adventure) von Focus Home Interactive
A Plague Tale: Innocence (Action-Adventure) von Focus Home Interactive - Bildquelle: Focus Home Interactive
A Plague Tale 2 befindet sich angeblich bei Asobo in Entwicklung. Die französische Website XboxSquad will diese Information von einer "vertrauenswürdigen Quelle" erfahren haben. Genauer gesagt soll eine Führungskraft von Publisher Focus Home Interactive dieses Detail gegenüber der Website bestätigt haben. Die Ankündigung soll 2020 erfolgen. Die Veröffentlichung ist für 2022 angedacht.

Eurogamer.net hat daraufhin erneut bei Focus Home nachgehakt. Das Unternehmen wollte den Bericht von XboxSquad weder bestätigen noch dementieren. Vielmehr soll das neue Spiel von Asobo angekündigt werden, "wenn die Zeit reif ist". In dem Statement wird hervorgehoben, dass sie sehr stolz auf das Spiel und die positiven Bewertungen der Fachpresse (zum Test) und der Spieler wären. Im letzten Geschäftsbericht teilte der Publisher noch mit, dass ein Rekordumsatz dank World War Z, A Plague Tale: Innocence (ab 18,98€ bei kaufen) und vor allem GreedFall verzeichnet wurde (wir berichteten). Ein Nachfolger wäre demnach nicht unwahrscheinlich.

Bereits auf der diesjährigen Veranstaltung "What's Next de Focus" wurde das neue Projekt von Asobo und Focus Home mit diesem Bild angedeutet.



Quelle: XboxSquad, Eurogamer.net

Kommentare

casanoffi schrieb am
Ja, bitte mehr davon.
Teil 1 sah geil aus, die Schwärme von Ratten waren genial gemacht.
Die Story war ungewöhnlich und nach meinem Geschmack.
Länge des Spiels war für mich genau richtig.
CJHunter schrieb am
Teil 1 fand ich auch ganz cool, wenn auch gameplaytechnisch eher dünn. Grafik und Story waren allerdings Top...1 Mio. halte ich jetzt aber auch nicht für so unglaublich gut, immerhin erschien das Game vor über einem Jahr und das auf PC, One und PS4...Da hätte ich gedacht das das Ding schon deutlich häufiger über die Ladentheke gewandert wäre^^...Kam ja seinerseits sehr gut weg und wurde immer wieder als gute TLoU-Alternative bezeichnet...
M4g1c79 schrieb am
Das wäre wirklich klasse. Der erste war für mich die Überraschung 2019.
CroGerA schrieb am
Erster Teil hatte mir gut gefallen - durchgespielt, aber das Spiel war auch nicht lang. Ein zweiter Teil wäre toll.
schrieb am
A Plague Tale: Innocence
ab 18,98€ bei