Anno 1800: Ausblick auf "Game Update 9" (Oktober 2020)

 
Anno 1800
Publisher: Ubisoft
Release:
16.04.2019
Erhältlich: Digital, Einzelhandel
Test: Anno 1800
88
Jetzt kaufen
ab 53,99€

ab 24,00€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Anno 1800
Ab 53.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Anno 1800: Ausblick auf "Game Update 9"

Anno 1800 (Taktik & Strategie) von Ubisoft
Anno 1800 (Taktik & Strategie) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Das "Game Update 9" wird im Oktober 2020 für Anno 1800 erscheinen. Mit dem Update werden kleinere Verbesserungen an der Benutzeroberfläche und Erleichterungen an der allgemeinen Verwaltung des Insel-Imperiums vorgenommen. Das kostenlose Update wird zusammen mit der großen Erweiterung "Land der Löwen" erscheinen. Folgenden Überblick gaben die Entwickler (in leicht gekürzter Form).

Schiffe
  • "Mit Game Update 9 wird es möglich sein, eine bestimmte Insel als Ziel eurer Schiffe nach dem Sessionwechsel festzulegen. Wenn ihr einem Schiff die Anweisung gebt, die Session zu wechseln, öffnet sich jetzt ein kleines Menü mit einer Liste aller Sessions sowie der von euch kontrollierten Inseln darin.
  • In Zukunft könnt ihr per STRG + Klick auch direkt vom Handelsroutenmenü aus zu jedem Schiff in der Spielwelt springen. Das ist sowohl aus der Liste als auch von der Karte aus möglich.
  • Auch die Benachrichtigungen für Schiffe und Flotten beim Erreichen einer neuen Session wurden verbessert und zeigen jetzt den Namen und den Typ eines Schiffes (also z.B. "Schlachtkreuzer Raven hat die Region erreicht". Dasselbe ist auch der Fall falls ein Schiff zerstört werden sollte, wobei hier auch die Handelsroute auf der das Schiff unterwegs war genannt wird (falls zutreffend).
  • Ihr könnt jetzt im Handelsroutenmenü mit der Maus über einem Schiff hovern um die aktuelle Ladung sowie eventuell ausgerüstete Items zu sehen, was die Planung neuer Routen vereinfachen sollte.
  • Zu guter Letzt wird das Entladen von Schiffen in der Nähe eurer eigenen Kontore schneller, da ihr jetzt einfach per STRG + Klick die Ladung in den Kontor übertragen könnt, ohne das Menü für den aktiven Handel benutzen zu müssen"

Items
  • "Dank einem Aufräumen und Überarbeiten der Item-Pools der verschiedenen KI-Charaktere sollte es euch in Zukunft einfacher fallen, gezielt die Items, die ihr möchtet, von den passenden Mitspielern zu erhalten.
  • Auch bei der Weltausstellung wird es in Zukunft mehr Kontrolle darüber geben, was für Belohnungen ihr erhaltet, da ihr jetzt unter allen freigeschalteten Boxen die gewünschte Aussuchen könnt (wenn ihr also zum Beispiel vier Stufen freigeschaltet habt, könnt ihr euch aussuchen ob ihr Box eins, zwei, drei oder vier als Belohnung möchtet).
  • Natürlich können viele Items manchmal auch etwas überwältigend sein. Um dem entgegenzuwirken verfügen mit GU9 alle Gebäude, in denen ihr Items Sockeln könnt über dieselbe Suchfunktion wie euer Kontor. Damit wird es deutlich schneller und einfacher die richtigen Items zu finden und an den richtigen Platz zu packen."

Benutzeroberfläche
  • "Eine weitere, vielfach herbeigesehnte Verbesserung betrifft das Statistikmenü, in dem ihr jetzt mehrere Inseln gleichzeitig auswählen könnt um ihre kombinierten Statistiken zu sehen. Ähnlich wie in Windows könnt ihr das per STRG + Klick für einzelne Inseln, oder mit Shift + Klick zur Auswahl einer ganzen Gruppe tun. 
  • Wir haben auch viele von euch danach fragen hören, ob es nicht möglich sein könnte, frei auszuwählen welche Güter und Ressourcen im oberen Menübalken angezeigt werden. Gute Nachrichten: Ab dem Release von Game Update 9 könnt ihr frei definieren, welche fünf Güter ihr im Menü angezeigt bekommt - und das direkt von Beginn eines Spiels an (unabhängig von der Bevölkerungsstufe). Wir werdet auch erfreut sein zu hören, das diese Auswahl für jede Insel separat getroffen werden kann.
  • Wählt einfach ein beliebiges Gebäude aus und ihr könnt mit der TAB-Taste durch alle Gebäude desselben Typs schalten (erst auf einer Insel, danach auf weiteren innerhalb derselben Session). Und falls eure Feuerwehr mal etwas zu lange Mittagspause gemacht hat, könnt ihr die J-Taste nutzen, um zwischen all euren Ruinen hin- und herzuspringen (das funktioniert auch über Sessiongrenzen hinweg)."

Zeitung und Besucher
  • "Wenn ihn in Zukunft die Zeitung editiert, um die richtigen Worte zu finden, um eure loyalen Einwohner zu motivieren, könnt ihr eine Checkbox benutzen um festzulegen, dass dieselben Artikel solange wiederholt gedruckt werden, bis ihr es euch anders überlegt. Zudem haben wir balanceseitig die Zeitabstände zwischen den Zeitungen an die Spiellänge angepasst, so dass im späteren Spielverlauf (wenn der Effekt weniger wichtig wird) die Zeitung seltener eure Aufmerksamkeit verlangt.
  • Zu guter Letzt haben wir auch das Flehen bezüglich der Spezialbesucher, die eure Inseln zu ihrem neuen Zuhause machen wollen, vernommen. Anstatt jedes Mal ein 3D Model an eurem Besucherhafen zu spawnen, dass ihr manuell akzeptieren müsst, bekommt ihr jetzt eine Pop-Up Benachrichtigung mit einem Infotip zu dem Spezialisten, um den es sich dreht. Falls ihr nicht den 'Ablehnen' Button benutzt wird der Besucher nach einer gewissen Zeit automatisch als neuer Einwohner akzeptiert. Falls ihr noch mehr Zeit sparen wollt könnt ihr darüber hinaus könnt ihr in den Optionen einstellen, dass alle Besucher sofort automatisch akzeptiert werden! Bitte beachtet, dass wenn einen Spielstand nach der Veröffentlichung von Game Update 9 zum ersten Mal ladet alle aktuell ausstehenden Besucher automatisch akzeptiert werden, um eventuelle Schlangen aufzulösen."

Letztes aktuelles Video: Year 2 und Season 2 Pass

Quelle: Ubisoft
Anno 1800
ab 24,00€ bei

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am