Anno 1800: Strategiespiel-Serie soll schon bald Debüt auf PS5 & Xbox Series X|S feiern

 
von Paul Radestock,

Anno 1800: Strategiespiel-Serie soll schon bald Debüt auf PS5 & Xbox Series X|S feiern

Anno 1800 (Taktik & Strategie) von Ubisoft
Anno 1800 (Taktik & Strategie) von Ubisoft - Bildquelle: Anno Union
Mit Anno 1800 bricht Entwickler Blue Byte mit einer Tradition: Üblicherweise erscheint die beliebte Aufbausimulation nur für PC. Nun folgt die Reihe auf die Konsolen.

Damit zählt das Anno-Franchise schon bald zu den wenigen Genre-Vertretern, die den Schritt mit einem Haupttitel auf die Konsolen wagen. Gehört ihr zu den Glücklichen, könnt ihr Anno 1800 auf der PlayStation 5 oder der Xbox Series X|S schon im kommenden Monat testen.

Anno 1800: Entwickler arbeiten an Xbox Series X|S-, PS5- und Amazon Luna-Version


Dass man derweil an einer Version von Anno 1800 für die Xbox Series X|S, die PlayStation 5 sowie Amazon Luna arbeiten würde, verrieten die Entwickler im Zuge eines hauseigenen Blog-Eintrages. So kündigt Blue Byte an, man wolle den Titel künftig auch auf die Konsolen bringen.

Dafür sind jedoch noch einige Tests nötig, zu denen ihr euch über die entsprechende Webseite anmelden könnt. Habt ihr dies getan und im Zuge einer Geheimhaltungsvereinbarung euer Stillschweigen erklärt, könntet ihr bereits im kommenden November Hand an der Konsolenversion des Titels anlegen dürfen.

Logischerweise müsst ihr dazu außerdem im Besitz einer PlayStation 5- oder Xbox Series X|S-Konsole sein und über einen Ubisoft Connect-Account verfügen. Über eure angegebene E-Mail informiert euch der Entwickler folglich, ob ihr für die Technical Tests ausgewählt wurdet.

Frisches Futter Anfang 2023


Wem nun schon das Wasser im Mund zusammen läuft, dem sei verraten, dass schon zu Beginn des kommenden Jahres frische Informationen zu Anno 1800 und seinem Konsolen-Launch folgen sollen. Außerdem soll lediglich die Basis-Version des beliebten Titels zur Verfügung stehen, ehe man sich also über die DLCs freuen darf.

Es wird also noch eine Weile bis zum offiziellen Release von Anno 1800 auf der PS5, der Xbox Series X|S und Amazon Luna dauern. Der Titel ist allerdings auch nicht der erste, der den sicheren Heimathafen des Computers verlässt. Bereits in der Vergangenheit gab es Portierungen, die auch auf anderen Plattformen, beispielsweise dem Nintendo DS, gespielt werden konnten. Ein Hauptspiel befand sich unter diesen jedoch nicht.

Letztes aktuelles Video: Season 3 Pass Trailer

Quelle: Anno Union / Blue Byte

Kommentare

Donut666 schrieb am
Die werden die Steuerung schon hin bekommen, da mache ich mir gar nicht so viele Sorgen?
Schon Anno auf dem Nintendo DS ließ sich ganz ordentlich spielen ;-)
starhorst schrieb am
Gab ja das Gerücht, dass Anno 1800 für die neue Konsolengeneration kommen könnte. Für PS4 und co wollte man es wohl nicht umsetzen da die Hardware nicht ausreichte. Freu mich drauf, direkt mal registriert für den Test.
X5ander schrieb am
dann hoffen wir mal, sie kriegen die Steuerung gut umgesetzt. Wobei es schon ein tolles Spiel ist, wäre schön für die Konsolenspieler, wenn sie da auch in den Genuss von kommen.
Vielleicht eröffnen sie ja auch die Möglichkeit mit Maus und Tastatur zu spielen. Ich meine bei Sims 4 ging das doch auch.
schrieb am