GeForce Now: Gründer-Mitgliedschaften in Europa vorerst ausverkauft; Server-Kapazitäten werden erhöht

 
GeForce Now
Hardware
Entwickler: NVIDIA
Publisher: NVIDIA
Release:
04.02.2020
04.02.2020
04.02.2020
Test: GeForce Now
Test: GeForce Now
Test: GeForce Now

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

GeForce Now: Gründer-Mitgliedschaften in Europa vorerst ausverkauft; Server-Kapazitäten werden erhöht

GeForce Now (Hardware) von NVIDIA
GeForce Now (Hardware) von NVIDIA - Bildquelle: NVIDIA
Obgleich viele Publisher (2K Games, Activision, Bethesda) ihre Spiele von GeForce Now entfernt haben, meldet Nvidia, dass die Kapazitäten für Gründer-Mitgliedschaften in Europa vollständig ausgeschöpft sind. Die Gründer-Mitgliedschaften (GeForce Now Founders) sind somit vorerst ausverkauft. Es wird damit gerechnet, dass in Kürze die Gründer-Mitgliedschaft auch in Nordamerika ausverkauft sein wird.

Nvidia arbeitet daran, die Kapazitäten durch zusätzliche Server in den Rechenzentren zu erhöhen. Nach diesem geplanten Server-Upgrades sollen die Gründer-Mitgliedschaften wieder angeboten werden. In der Zwischenzeit kann man sich für den Gratis-Zugang von GeForce Now anmelden sowie benachrichtigen lassen, wenn wieder Gründer-Mitgliedschaften verfügbar werden (zur Website).

Letztes aktuelles Video: Video-Test

Quelle: Nvidia

Kommentare

ottamanoglu schrieb am
Sehr schön.. Ich gönne ihnen den Erfolg, und es sendet die richtige Botschaft.
Habe zwar nur kostenlose Mitgliedschaft aber sobald die dämlichen Publisher zur vernunft kommen dann überlege ich es mir ein Bezahl upgrade zu machen.
schrieb am