GeForce Now: 15 weitere Spiele verfügbar

 
von ,

GeForce Now (GFN-Thursday): 15 weitere Spiele verfügbar

GeForce Now (Hardware) von NVIDIA
GeForce Now (Hardware) von NVIDIA - Bildquelle: NVIDIA
Wie schon in der Vorwoche können ab heute 15 weitere Spiele auf GeForce Now genutzt werden. Auch die kostenlose Chaos-Wastes-Erweiterung für Warhammer: Vermintide 2 und Immortals Fenyx Rising: Die verlorenen Götter (DLC#3) sind auf dem Streaming-Dienst von Nvidia verfügbar.

Die vollständige Liste der Spiele dieser Woche umfasst:
  • Anno 2070 (Steam)
  • Anno 2205 (Steam)
  • Cardaclysm (Steam)
  • Chinese Paladin: Sword and Fairy (Steam)
  • Darksiders: Warmastered Edition (Epic Games Store)
  • Exanima (Steam)
  • Port Royale 4 (Epic Games Store)
  • Rayman Legends (Steam)
  • Skyborn (Steam)
  • Torchlight (Epic Games Store)
  • Turnip Boy Commits Tax Evasion (Steam)             
  • Warhammer 40.000: Inquisitor - Martyr (Steam)
  • Worms: Clan Wars (Steam)
  • Yes, Your Grace (Epic Games Store)
  • Yuppie Psycho: Executive Edition (Steam)

GeForce Now ist ein Cloud-Gaming-Dienst. Vereinfacht gesagt, mietet man sich ein PC-System in einem Rechenzentrum und kann auf diesem virtuellen Rechner bestimmte Spiele aus seinen eigenen Bibliotheken sowie viele Free-to-play-Titel starten. Das Spiel läuft nativ in der Cloud und wird auf unterschiedliche Endgeräte gestreamt. Eine Übersicht über die unterstützten Spiele findet ihr hier.

Nvidia: "GeForce-NOW-Mitglieder können die neuen und viele weitere Spiele in ihren bevorzugten digitalen Stores kaufen und auf allen unterstützten Geräten spielen - PC, Mac, Chromebook, iPhone, iPad, Android oder Android TV."

Kürzlich wurde das Gründer-Abo durch die Priority-Mitgliedschaft ersetzt. Zudem wurden weitere Verbesserungen für den Game-Streaming-Dienst vorgestellt (wir berichteten).

Letztes aktuelles Video: VideoTest


Quelle: Nvidia

Kommentare

Herodot490 schrieb am
Hmm, ich kann aus Geforce Now kein Anno 2205 entdecken. lediglich Anno 1800 und 2070.
schrieb am