Stoneshard: Als Söldner im Mittelalter: Rogue-like Rollenspiel im Early Access

 
Stoneshard
Entwickler:
Publisher: HypeTrain Digital
Release:
2021
Early Access:
06.02.2020
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Stoneshard ist in den Early Access gestartet

Stoneshard (Rollenspiel) von  HypeTrain Digital
Stoneshard (Rollenspiel) von HypeTrain Digital - Bildquelle: HypeTrain Digital
Auf Steam ist Stoneshard in den Early Access für 14,99 Euro gestartet. Eigentlich sollte das rundenbasierte Rollenspiel mit dem Prädikat "Rogue-like" in einer offenen Spielwelt im November 2019 veröffentlicht werden, aber Ink Stains Games und HypeTrain Digital brauchten noch etwas mehr Zeit.

In dem (bewusst schweren) Titel soll es um das Leben eines Söldners im Mittelalter gehen. Man reist durch kriegsgebeutelte Königreich, erfüllt Aufträge, kämpft gegen allerlei Gegner, behandelt die Wunden und entwickelt seinen Charakter ohne Klassen- und Stufenbeschränkungen weiter. Die ersten Nutzerreviews sind "größtenteils positiv" (74 Prozent der Nutzerreviews sind "positiv"; n=2.659). Einige Spieler bescheinigen Stoneshard durch großes Potenzial, aber Ausführung, Umsetzung und Umfang seien noch ausbaubar.



Features (laut Hersteller):
  • "Offene Welt: Krieg hinterlässt immer Spuren: Dörfer wurden niedergebrannt, in den Dungeons wimmelt es nur so von Monstern und die alten Straßen sind verlassen. Reise durch Aldor und erfahre mehr über seine Vergangenheit.
  • Wirtschaft: In Zeiten des Krieges geht es der Wirtschaft meistens schlecht, es gibt aber dennoch einige Gelegenheiten: Erfülle Aufträge, suche Schätze, Handle mit unterschiedlichen Waren und bereise das Land, um reich zu werden.
  • Charakterentwicklung: Experimentiere mit mehr als 100 Fähigkeiten und über 200 Ausrüstungsteilen, die weder Klassen- noch Stufenbeschränkungen haben, und entwickle deinen eigenen Spielstil!
  • Gegnervielfalt: Tritt in intensive Kämpfen gegen unterschiedliche Fraktionen an. Banditen, abscheuliche Kulte, die Untoten - alle setzen eine andere Herangehensweise voraus.
  • Taktische Kämpfe: In diesem Spiel wird dich niemand an die Hand nehmen. Nur die Harten überleben. Plane einige Züge voraus, passe dich an deine Umgebung an und nutze alle Stärken deines Charakters zu deinem Vorteil.
  • Gesundheitssystem: Meistere das einfache, aber tiefgreifende Gesundheitssystem: Brenne blutende Wunden aus, lindere deine Schmerzen mit Alkohol und Drogen, greife auf den Aderlass zurück und heile deine Krankheiten mit unterschiedlichen Gebräuen.
  • Psyche: Verschiedene Situationen im Spiel haben unterschiedliche Auswirkungen auf die geistige Verfassung deines Charakters. Eine hohe Moral kann das Blatt selbst in den aussichtslosesten Kämpfen zu deinen Gunsten wenden, während eine niedrige geistige Gesundheit zu Panikattacken und Paranoia führen kann.
  • Dauerhafter Tod: Gehst du gerne Risiken ein? Dann probier den Ironman-Modus aus, in dem jede Entscheidung unwiderruflich ist und dein Charakter nach dem Tod auch tot bleibt."

Im Early-Access-Verlauf sollen u.a. neue Städte, Fraktionen (Tiefenbewohner, der Schwarm), mehr Aktivitäten, eine eigene Karawane, Gottheiten, Entscheidungen mit langfristigen Konsequenzen in der Kampagne, Alchemie und Kochen eingebaut werden. Die Early-Access-Phase soll eineinhalb bis zwei Jahre dauern.


Screenshot - Stoneshard (PC)

Screenshot - Stoneshard (PC)

Screenshot - Stoneshard (PC)

Screenshot - Stoneshard (PC)

Screenshot - Stoneshard (PC)

Screenshot - Stoneshard (PC)

Screenshot - Stoneshard (PC)

Screenshot - Stoneshard (PC)

Screenshot - Stoneshard (PC)

Screenshot - Stoneshard (PC)

Screenshot - Stoneshard (PC)

Screenshot - Stoneshard (PC)


Quelle: Ink Stains Games und HypeTrain Digital

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am