Dead Dozen: Multiplayer-Horror für PC: Ein Ghoul jagt elf menschliche Spieler - 4Players.de

 
Shooter
Entwickler:
Publisher: -
Release:
2018
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Dead Dozen: Multiplayer-Horror für PC: Ein Ghoul jagt elf menschliche Spieler

Dead Dozen (Shooter) von
Dead Dozen (Shooter) von - Bildquelle: Fntastic
Bei Fntastic befindet sich Dead Dozen für PC in Entwicklung. In dem Multiplayer-Horror-Actionspiel werden elf Spieler von einem Ghoul gejagt und sobald der Ghoul es schafft, einen Spieler auszuschalten, verwandelt sich dieser ebenfalls in einen Ghoul. Je mehr menschliche Charaktere "sterben", desto mehr Ghoule sind also im Level unterwegs. Die menschlichen Spieler sollen auf Beute in den Levels zurückgreifen und sich zudem in Räumen verbarrikadieren können. Die Ghoule müssen alle menschlichen Charaktere töten oder "infizieren", während die Menschen die Ghoul-Armee so lange dezimieren müssen, bis die Ghoule über keine Respawns mehr verfügen.

Einen Blick auf eine frühe Pre-Alpha-Version erlaubt das folgende Video, wobei auffällt, dass die Animationen ziemlich hakelig sind und die Modelle der Charaktere nicht wirklich auf Treffer reagieren. Dead Dozen soll am 18. Januar 2018 als Early-Access-Titel mit einer Karte, der grundlegenden Spielmechanik und einem Matchmaking-System an den Start gehen.

Letztes aktuelles Video: Spielszenen-Trailer Pre-Alpha

Quelle: Fntastic, Dark Side of Gaming

Kommentare

c452h schrieb am
ICHI- hat geschrieben: ?
28.12.2017 16:45
Manchmal unfassbar das auf PC , wo es Hardware mäßig keinen Flaschenhals gibt wie auf Konsolen , so eine schlechte
Grafik verwendet wird. Sorry , nicht mehr im Jahr 2018 aber sieht auch so billig aus (Animationen etc.)
Gutes Beispiel wie es wieder anders gehen kann ist "Hunt: Showdown" kommt Anfang 2018 für PC raus.
Wen interessiert Grafik? PUBG hat auch nicht viel bessere und hat über drei Millionen Spieler gleichzeitig. Kein Schwein interessiert dein Anspruch an Grafik. Inhalt>Grafik.
Runebasher schrieb am
Aus dem FAQ:
What are the minimum specs to run the game?
We recommend at least 8GB of RAM, an i5 processor, and GTX 770.
Die werden mit der Grafik nicht nach oben abheben.
Todesglubsch schrieb am
Vielleicht deshalb, weil bei der grafischen Umsetzung eines Spiels nicht nur die potenzielle Höchstleistung der Zielplattform wichtig ist, sondern auch...
...Budget und Zeit
...das Können der Entwickler
...die geplante Zielgruppe
...der Schwerpunkt der gesamten Entwicklung hinsichtlich der Grafikgestaltung
ICHI- schrieb am
Manchmal unfassbar das auf PC , wo es Hardware mäßig keinen Flaschenhals gibt wie auf Konsolen , so eine schlechte
Grafik verwendet wird. Sorry , nicht mehr im Jahr 2018 aber sieht auch so billig aus (Animationen etc.)
Gutes Beispiel wie es wieder anders gehen kann ist "Hunt: Showdown" kommt Anfang 2018 für PC raus.
schrieb am