Stormdivers: Wurde auf Eis gelegt; Housemarque plant stattdessen größtes Spiel der Studio-Geschichte

 
Stormdivers
Entwickler:
Publisher: Housemarque
Release:
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Stormdivers: Wurde auf Eis gelegt; Housemarque plant stattdessen größtes Spiel der Studio-Geschichte

Stormdivers (Shooter) von Housemarque
Stormdivers (Shooter) von Housemarque - Bildquelle: Housemarque
Housemarque hat auf seinem Web-Auftritt bekanntgegeben, dass das lange geplante Battle-Royale-Spiel Stormdivers auf unbestimmte Zeit auf Eis gelegt wird. Auch andere Projekte müssten momentan aussetzen, da sämtliche Aktivitäten auf ein neues großes Projekt fokussiert würden.

Das noch nicht angekündigte Spiel sei bereits seit drei Jahren in Arbeit. Momentan kümmerten sich beinahe alle 80 Beschäftigte des Studios darum. Im Rahmen der Bekanntgabe zelebriert CEO Ilari Kuittinen das 25-jährige Bestehen des Herstellers, der damals aus den Amiga-Studios Bloodhouse (Stardust, Super Stardust) und Terramarque (Elfmania) hervorging. Kuittinen freut sich darüber, dass sein Unternehmen momentan mehr Personen beschäftige als je zuvor.

Der als Partner ausgesuchte Publisher wurde noch nicht bekanntgegeben, liefere dem Team aber volle Unterstützung. Kuittinen erläutert: "Wir befinden uns jetzt in der 'Full Scale Production' und freuen uns unheimlich darauf, im Laufe der nächsten Monate mehr zu verraten."

Ein Beitrag von Housemarque auf Medium.com (via Dualshockers.com) erläutert, dass der Publishing-Deal im vergangenen Jahr zustande gekommen sei. Housemarque habe zudem bestätigt, dass es sich um keinen Arcade-Titel handle.

Letztes aktuelles Video: Dev Diary 1 - Behind the Scenes Introduction to Stormdivers

Quelle: Housemarque.com

Kommentare

dOpesen schrieb am
ich bin der meinung housemarque kann arcade wie kaum ein anderer, die neuinterpretation von defender, resogun, war doch erstklassig, oder auch nex machina, sehr geil.
vielleicht sollten sie sich doch wieder auf die interpretation alter arcadeklassiker konzentrieren, bitte ein haunted house oder pitfall. (wobei, nen pitfall remake gab es mal wa!?)
:)
greetingz
Raskir schrieb am
Gerne wieder sowas Richtung Outland. Ich finde resogun und alienation klasse habe mich aber satt gespielt, weshalb auch nex machina nicht mehr zünden wollte (zu sehr wie resogun). Und outland ist für mich ihr noch immer bester Titel. Nur dafür wird man wohl keine 3 Jahre mit 80 Mitarbeitern brauchen :(
Vermutlich ein anderes onlinegame. Mal schauen
Dodo00d schrieb am
4P|Benjamin hat geschrieben: ?
23.01.2020 22:29
Dodo00d hat geschrieben: ?
23.01.2020 16:27
Kann mal jemand eine Liste aller Battle Royales machen die letztes und vorletztes Jahr angekündigt worden, will unbedingt wissen ob auch nur ein einziges davon Erfolg hatte. :mrgreen:
Ich habe zwar keine Zahlen, aber Apex Legends war nicht gerade ein Rohrkrepierer. ;) Abgesehen davon haben große Kaliber wie Call of Duty Battle-Royale-Modi in verschiedenen Varianten gestartet und es gibt diverse Abwandlungen sowie Umsetzungen (Tetris 99, Battlegrounds auf PS4). Ich glaube, so richtig dreckig geht's dem Genre jetzt nicht. ;) Die großen Haie haben sicherlich längst zugeschlagen, aber ein bisschen was dürfte da für gute Vertreter schon noch gehen.
Danke für den Service :D
An die großen habe ich tatsächlich gar nicht mehr gedacht :oops:
LeKwas schrieb am
Das größte Problem an Stormdivers war, dass Housemarque viel zu lange für die Umsetzung brauchte. Als sie anno 2013 mit der Entwicklung anfingen, war Battle Royale noch nicht der große Platzhirsch und brauchbare Vertreter dieses Genres gab es nur sehr wenige, und wenn, dann meistens auch nur im Early Access oder Beta-Stadium (PUBG und Fortnite Battle Royale kamen ja bspw. erst 2017). Zudem kann so ein kleines Studio auch nicht wie EA mal eben mehrere Millionen ins Marketing ballern.
Wären sie früher mit dem Spiel an den Start gegangen, dann hätten sie durchaus Erfolgsaussichten gehabt.
4P|Benjamin schrieb am
Dodo00d hat geschrieben: ?
23.01.2020 16:27
Kann mal jemand eine Liste aller Battle Royales machen die letztes und vorletztes Jahr angekündigt worden, will unbedingt wissen ob auch nur ein einziges davon Erfolg hatte. :mrgreen:
Ich habe zwar keine Zahlen, aber Apex Legends war nicht gerade ein Rohrkrepierer. ;) Abgesehen davon haben große Kaliber wie Call of Duty Battle-Royale-Modi in verschiedenen Varianten gestartet und es gibt diverse Abwandlungen sowie Umsetzungen (Tetris 99, Battlegrounds auf PS4). Ich glaube, so richtig dreckig geht's dem Genre jetzt nicht. ;) Die großen Haie haben sicherlich längst zugeschlagen, aber ein bisschen was dürfte da für gute Vertreter schon noch gehen.
schrieb am