Temtem: Über 500.000 Verkäufe im ersten Monat und auf Safari im Saipark

 
Temtem
Entwickler:
Publisher: Humble Bundle
Release:
2021
kein Termin
2021
2021
kein Termin
2021
Early Access:
21.01.2020
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Temtem: Über 500.000 Verkäufe im ersten Monat und auf Safari im Saipark

Temtem (Action-Adventure) von Humble Bundle
Temtem (Action-Adventure) von Humble Bundle - Bildquelle: Humble Bundle
Temtem von Crema (Entwickler) und Humble Bundle (Publisher) hat einen ziemlich erfolgreichen Start auf PC hingelegt. Das stark an Pokémon angelehnte Online-Kreaturen-Sammelspiel hat sich seit dem Early-Access-Start am 21. Januar 2020 über 500.000 Mal weltweit verkauft.

Temtem soll irgendwann im zweiten oder dritten Quartal 2021 den Early Access hinter sich lassen. Die aktuelle Version umfasst ca. 50 Prozent der geplanten Inhalte (drei Inseln, über 80 Temtem, Co-op-Modus). Die Vollversion soll über 161 Temtem (Kreaturen), sechs Inseln, eine Mini-Insel mit Endgame-Inhalten, Ranked-Matchmaking, Housing, Clan-Kriege, Ingame-Turniere etc. umfassen. Die Entwickler arbeiten gerade an einer "Roadmap".

Nach einem holprigen Launch (wir berichteten) sind die Nutzerbewertungen auf Steam aktuell "sehr positiv" (88 Prozent der 16.435 Nutzerreviews sind "positiv"). Mit dem letzten Early-Access-Update (0.5.12) hat der "Saipark" seine Pforten geöffnet - ein Endgame-Areal vergleichbar mit einer Safari-Zone, in der besondere Temtem gefangen werden können, sofern man die Zugangsgebühr bezahlt (zum Change-Log).


CremaGames beschreibt das Spiel als "Massively Multiplayer Creature Collection Adventure" - also ein Online-Abenteuer, in dem es darum geht, Kreaturen zu sammeln. Das Spiel wurde stark von Pokémon inspiriert und daraus machen die spanischen Entwickler auch kein Hehl. In der Welt, die aus fliegenden Inseln besteht, wird man die "Temtems" genannten Kreaturen fangen, Nachwuchs züchten, gegen andere Temtem-Trainer antreten und das eigene Haus individuell gestalten können. Die Story umfasst sechs Inseln. Freunde gemeinsamer Kämpfe können die Kampagne auch kooperativ angehen. Zusätzlich gibt es eine MMO-Option. Auf fliegenden Inseln und sandigen Stränden lassen sich die Kreaturen schnappen, um mit ihnen in rundenbasierten Kämpfen alle acht Dojo-Leiter zu besiegen.

Letztes aktuelles Video: Trailer Kaempfe Fortpflanzung und Endgame

Quelle: Crema und Humble Bundle

Kommentare

DonDonat schrieb am
Ich finde das Spiel ja ganz gut. Es ist nicht zu leicht und die meisten Gameplay-Elemente scheinen mir sehr gut überdacht zu sein. Leider gibt es aber noch einige Bugs, so dass ab und an Temtems nicht angreifen, man nen anderen Angriff ausführt als man ausgewählt hat, dass man keine Coop Partie starten kann usw.
Auch finde ich das Ballancing nicht immer so toll.
Dafür gefällt mir das Kreaturen-Design meist gut und das Fehlen des RNG macht sich auch positiv bemerkbar.
Bisher bereue ich nicht, dass ich es damals auf Kickstarter unterstützt habe: habe bisher knapp 20h oder so rein gesteckt und bin noch nicht durch. Mehr verlange ich von einem Pokemon-Clon nicht ;)
schrieb am