PC Gaming Show: Auf den 13. Juni verschoben

 
PC Gaming Show
Entwickler:
Publisher: PC Gamer
Spielinfo

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

PC Gaming Show 2020 auf den 13. Juni verschoben

PC Gaming Show (Events) von PC Gamer
PC Gaming Show (Events) von PC Gamer - Bildquelle: PC Gamer
Die PC Gaming Show 2020 ist aufgrund der Lage in den USA (Proteste gegen Rassismus und Polizeigewalt) um eine Woche verschoben worden. Die Veranstaltung wird am 13. Juni nachgeholt, sehr wahrscheinlich ab 21 Uhr.

Die PC Gaming Show 2020 wird auf Twitch und anderen Plattformen ausgestrahlt. Intel, Epic Games Store, Tripwire Interactive, Frontier Developments, Merge, Humble Bundle, Sega, Amazon, Xseed Games, All in! Games, Funcom, Mythical und Perfect World Entertainment gehören zu den Veranstaltungspartnern (zur Website).

Damit bleiben für den 6. Juni lediglich "Guerrilla Collective Live" mit diversen Publishern (ab 19:00 Uhr) und Paradox Insider (ab 20:30 Uhr) übrig. Die Liste mit den E3-Ersatz-Veranstaltungen findet ihr hier.

Quelle: PC Gamer

Kommentare

benstor214 schrieb am
Die PCMasterRace nimmt wegen Protesten gegen Racism in den USA Rücksicht auf die Belange von Minderheiten...
Herr(enmensch)lich! :lol:
...aber vorallem menschlich diese Geste :D
Und ich werde nicht müde zu betonen, wie wichtig und richtig Menschlichkeit ist.
Vielleicht wird dieser Thread ja von den Rattenfängern verschont, welche uns vom Gegenteil überzeugen wollen. :|
casanoffi schrieb am
Am meisten freu ich mich auf die Frontier Devs :Hüpf:
schrieb am