PC Gaming Show: 2021: Zeitpunkt der 90-minütigen PC-Spiele-Show steht fest

 
von ,

PC Gaming Show 2021 - Zeitpunkt der 90-minütigen PC-Spiele-Show steht fest

PC Gaming Show (Events) von PC Gamer
PC Gaming Show (Events) von PC Gamer - Bildquelle: PC Gamer
Das E3-Programm am Sonntag (13. Juni 2021) wird immer länger. Nach den Präsentationen von Microsoft & Bethesda, Square Enix und Back 4 Blood wird die PC Gaming Show um 23:30 Uhr beginnen. Die Veranstaltung soll 90 Minuten dauern und damit kürzer als in den Vorjahren ausfallen, was aber gut ist, denn die letzten PC-Gaming-Shows waren viel zu aufgebläht. Neue Spiele, 39 Videos und diverse Interviews wurden vom Veranstalter erwähnt.

Versprochen werden u.a. Neuigkeiten zu Dying Light 2, Naraka Bladepoint, Hello Neighbor 2, Humankind, Orcs Must Die!, Chernobylite, Chivalry 2, Vampire: The Masquerade - Swansong, GeForce Now und Steam. Neue Spiele von Kasedo Games und den Bulwark Studios (Warhammer 40.000: Mechanicus), Shiro Games (Northgard), New Blood Interactive, Frontier & Frontier Foundry, Hello Traveler, Tripwire Interactive, Humble Games, Ishtar Games und Alawar Games soll es zu sehen geben.

Die PC Gaming Show wird ab 23:30 Uhr auf zahlreichen Plattformen übertragen, darunter auch Twitch und YouTube.
Quelle: PC Gamer

Kommentare

Carmageddon schrieb am
Die Erwartungen sind wie jedes Jahr hoch. Schließlich _DIE_ Plattform der es (theoretisch) nicht an Hardware mangelt. Mal sehen wie es wird.
Halueth schrieb am
Das einzige was ich mir derzeit wirklich für den PC wünsche wäre ein Remastermake von Command & Conquer Tiberian Sun und Alarmstufe Rot 2 ...ich hoffe die Verkaufszahlen vom 1. Remaster haben dafür ausgereicht...
Ansonsten ist da jetzt von den genannten Titeln/ Studios im Artikel nix dabei, was mich wirlich vom Hocker hauen würde...
CroGerA schrieb am
Embrance hat geschrieben: ?07.06.2021 17:35 Geheimtipp: Songs of Conquest ( Genre: Heroes of Might and Magic )
Ah das hab ich auch auf der Liste aber unschlüssig. Das ist so verpixelt, mag ich gar nicht :(
Jay Karraway schrieb am
Wär'n Ding wenn sie wirklich ein Handheld vorstellten. Über einen Steam Controller 2 würde ich mich aber mehr freuen. Falls so ein Handheld existiert und eine Dockingfunktion hat, gibt's ja vielleicht beides.
Hamurator schrieb am
Man darf gespannt sein, was Steam zu sagen hat.
schrieb am