Impulsion: Jump&Run aus der Ego-Perspektive erscheint am 19. Juli - Video erklärt das Spiel

 
Impulsion
Entwickler:
Publisher: Playdius
Release:
19.07.2018
Jetzt kaufen
ab 11,69€
Spielinfo Bilder Videos

Impulsion
Ab 11.69€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Impulsion - Jump&Run aus der Ego-Perspektive erscheint am 19. Juli - Video erklärt das Spiel

Impulsion (Plattformer) von Playdius
Impulsion (Plattformer) von Playdius - Bildquelle: Playdius
Impulsion (ab 11,69€ bei kaufen) wird ab 19. Juli auf Steam erhältlich sein, wie Driving Force Games und Publisher Playdius bekannt gemacht haben. Im nachfolgenden Trailer wird beschrieben, wie das knifflige Jump&Run funktioniert.

Ähnlich wie in Seum: Speedrunners from Hell muss man in Impulsion Hindernis-Parcours' überwinden. Schnelles Laufen und Springen reichen dafür allerdings nicht aus - man muss in der Bewegung z.B. auch Kraftfelder setzen, um von dort aus weiter abzuspringen. Nur so schafft man es an manchen Hindernissen vorbei.

Ähnlich wie in der Portal-Serie wird man dabei von einer KI geführt, die hier Archie heißt. Man spielt allerdings keinen Menschen, sondern einen Roboter, der an Bord einer HMR-1 genannten Station kalibriert werden soll, um für spätere Aufgaben gewappnet zu sein.

Dafür stehen neben dem Kraftfeld auch Werkzeuge zur Verfügung, mit denen man Zeit und Schwerkraft in den insgesamt 25 Levels beeinflusst.

Letztes aktuelles Video: So funktioniert das knifflige JumpRun

Quelle: Pressemitteilung Playdius

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am