Wolfenstein: Youngblood: PC-Systemvoraussetzungen, Launch-Zeitpunkt und Vorab-Download - 4Players.de

 
Shooter
Release:
26.07.2019
26.07.2019
26.07.2019
26.07.2019
26.07.2019
26.07.2019
Vorschau: Wolfenstein: Youngblood
 
 
Vorschau: Wolfenstein: Youngblood
 
 
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Vorschau: Wolfenstein: Youngblood
 
 
Keine Wertung vorhanden
Vorbestellen
ab 26,99€

ab 29,99€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Wolfenstein: Youngblood
Ab 26.99€
Jetzt vorbestellen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Wolfenstein: Youngblood - PC-Systemvoraussetzungen, Launch-Zeitpunkt und Vorab-Download

Wolfenstein: Youngblood (Shooter) von Bethesda Softworks
Wolfenstein: Youngblood (Shooter) von Bethesda Softworks - Bildquelle: Bethesda Softworks
Wolfenstein: Youngblood wird am 26. Juli um Mitternacht auf PC, PlayStation 4, Switch und Xbox One veröffentlicht. Der sowohl solo als auch kooperativ spielbare Shooter mit den Zwillingstöchtern von B.J. Blazkowicz (Jess und Soph) in der Hauptrolle hat ebenfalls den Gold-Status erreicht. Die Entwicklung ist damit abgeschlossen (zur Vorschau).

Informationen zum Vorab-Download:
  • Xbox One: Vorab-Download beginnt am 23. Juli um 14:00 Uhr
  • PlayStation 4: Vorab-Download ist 48 Stunden vor der Veröffentlichung möglich
  • Steam/Bethesda.net: Vorab-Download beginnt am 23. Juli um 19:00 Uhr 
  • Switch: keine Angaben

Mindestanforderungen
  • Benötigt einen 64-Bit-Prozessor und Betriebssystem
  • Betriebssystem: Windows 7, 8.1 oder 10 (64-Bit-Versionen)
  • Prozessor: AMD FX-8350/Ryzen 5 1400 oder Intel Core i5-3570/i7-3770
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Grafik: Nvidia GTX 770 mit 4 GB (aktuell verfügbar: GTX 1650) oder gleichwertige AMD-Grafikkarte
  • Festplattenspeicher: 40 GB verfügbarer Speicherplatz

Empfohlene Voraussetzungen
  • Benötigt einen 64-Bit-Prozessor und Betriebssystem
  • Betriebssystem: Windows 7, 8.1 oder 10 (64-Bit-Versionen)
  • Prozessor: AMD FX-9370/Ryzen 5 1600X oder Intel Core i7-4770
  • Arbeitsspeicher: 16 GB RAM
  • Grafik: Nvidia GTX 1060 mit 6 GB (aktuell verfügbar: RTX 2060) oder gleichwertige AMD-Grafikkarte
  • Festplattenspeicher: 40 GB verfügbarer Speicherplatz

Wolfenstein: Youngblood erscheint hierzulande in einer deutschsprachigen Version sowie erstmals als internationale Original-Version. Die deutsche Version enthält keine NS-Symbolik (aber deutsche Sprachausgabe). In der internationalen Version ist die NS-Symbolik zu sehen (nur englische Sprachausgabe). Die USK (Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle) hat nach Einreichung für beide Varianten beider Spiele die Alterskennzeichnung "ab 18" ("Keine Jugendfreigabe gemäß § 14 JuSchG") bestätigt. Da die deutschsprachige Version bereits seit einiger Zeit in Entwicklung ist, wird diese "angepasste" Fassung nicht verworfen.

Letztes aktuelles Video: E3 2019 Trailer

Quelle: Bethesda Softworks
Wolfenstein: Youngblood
ab 29,99€ bei

Kommentare

Alexej89 schrieb am
Gao hat geschrieben: ?
13.07.2019 15:23
Ich finde es super das noch ein Wolfenstein kommt und habe mir bereits die deutsche Version vorbestellt. Die Syncro war im Trailer sehr gelungen, wie ich finde und wer braucht schon die Kreuze... jeder weiß gegen wen oder was gekämpft wird. Also ich freue mich schon tierisch :D
Jeder, der das Spiel genauso spielen möchte, wie es sich die Entwickler gedacht haben.
DrNGoc schrieb am
SchwarzerAbt hat geschrieben: ?
14.07.2019 11:16
Wo kann ich denn die internationale deluxe Version vorbestellen? (Steam)
Ich habe im Steam-Forum der internationalen Version nachgefragt und dort antwortete man mir, dass dazu erst noch eine Bekanntgabe erfolgen soll. (https://steamcommunity.com/app/1056960/ ... 1563140424)
Ich gehe mal optimistisch davon aus, dass es bis zum Preload bzw. zum Wolfenstein: Youngblood Livestream am 23. Juli entsprechende Informationen dazu geben wird. Schließlich wurde von Bethesda ja auch gesagt, dass die Version auch in den digitales Stores angeboten werden soll ?
SethSteiner schrieb am
TheoFleury hat geschrieben: ?
14.07.2019 08:43
Wie hier einige nur wegen der Grafik abgehen und kein gutes Spiel ansich erwünschen? Die Ansprüche sinken weiter, Hauptsache unzensierte Hakenkreuze .... Ziemlich lame Sache...Erwartet also kein neues Crysis und kein Technik Wunder das endlich mal CPU und Grafikkarte anno 2019 bis zum letzten Bit & Byte ausreizt....
Musste gesagt werden...Einige tun so als ob es was ganz Irres wäre, nur weil die Grafik halbwegs standadisiert ist auf moderner Hardware, aber die echten Muskeln kommen wo anders her........
Ich habe keine Ahnung woher dein Rant kommt. Nur weil man über die optische Präsentation spricht, sinken Ansprüche?
SchwarzerAbt schrieb am
Wo kann ich denn die internationale deluxe Version vorbestellen? (Steam)
TheoFleury schrieb am
Wie hier einige nur wegen der Grafik abgehen und kein gutes Spiel ansich erwünschen? Die Ansprüche sinken weiter, Hauptsache unzensierte Hakenkreuze .... Ziemlich lame Sache...Erwartet also kein neues Crysis und kein Technik Wunder das endlich mal CPU und Grafikkarte anno 2019 bis zum letzten Bit & Byte ausreizt....
Musste gesagt werden...Einige tun so als ob es was ganz Irres wäre, nur weil die Grafik halbwegs standadisiert ist auf moderner Hardware, aber die echten Muskeln kommen wo anders her........
schrieb am