Satisfactory: Update 3 veröffentlicht: Rohre zum Transport von Flüssigkeiten und viele Verbesserungen

 
Satisfactory
Release:
2020
Early Access:
19.03.2019
Vorschau: Satisfactory
 
 

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Satisfactory - Update 3 veröffentlicht: Rohre zum Transport von Flüssigkeiten und viele Verbesserungen

Satisfactory (Simulation) von Coffee Stain Publishing
Satisfactory (Simulation) von Coffee Stain Publishing - Bildquelle: Coffee Stain Publishing
Fast ein Jahr nach dem Early-Access-Start von Satisfactory im Epic Games Store ist das dritte (große) Update veröffentlicht worden - nach einem vierwöchigen Testlauf der Experimental-Version. Das Update gleicht einer Generalüberholung, da viele Rohstoffe und Ressourcen fortan auch mithilfe von Röhren/Pipelines und nicht nur von Förderbändern transportiert werden können. Acht flüssige Ressourcen sind enthalten bzw. umgestellt worden: Wasser, Rohöl, Schweröl (Rückstände), Kraftstoff, Turbokraftstoff, flüssiger Biokraftstoff, Aluminiumoxidlösung und Schwefelsäure. Pumpen, Flüssigkeitsspeicher, Flüssigkeitsbehälter für Züge und viele weitere Elemente, die in Verbindung mit dem Transport von Flüssigkeiten zu tun haben, werden eingebaut. Öl-Extraktor, Kraftstoff-Generator und Öl-Raffinerie benötigen fortan Flüssigkeiten zum Betrieb. Kohlekraftwerk und Kernkraftwerk benötigen Wasser zur Kühlung. Aufgrund der großen Veränderungen werden alte Speicherstände nicht mehr funktionieren.

Der Transport von Flüssigkeiten soll komplexer als der Transport von regulären festen Ressourcen sein. Während sich die Förderbänder mit statischer Geschwindigkeit bewegen, schwankt der Flüssigkeitsstrom in den Rohren je nach der Eingangsmenge, vor allem wenn man die Flüssigkeiten nach oben befördern muss (Pumpen sind dann erforderlich). Pipeline-Segmente mit Durchflussindikatoren sollen für Klarheit sorgen, welche Flüssigkeitsmenge sich im Rohr befindet, wie hoch die Geschwindigkeit des Durchflusses ist und in welcher Richtung die Flüssigkeit fließt. Rohre sind schließlich bidirektional. Und neben den Röhren zum Transport von Flüssigkeiten gibt es auch Hochgeschwindigkeits-Transportröhren für die Mitarbeiter von Ficsit.

Darüber hinaus gibt es schräge Ecken für Fundamente, Fenster, gerüstähnliche Konstruktionen, Förderbandführungen an Wänden, ein tragbares Mini-Fabrik-Fahrzeug, an Wänden platzierbare Stromleitungen und eine Art "Schredder" (Resource Sink), der überflüssige Ressourcen vernichtet und daraus Coupons für einige der eben genannten Elemente erstellt. Überarbeitet werden außerdem die Wüstenregion, das komplette Ressourcensystem, die Belohnungen, die Benutzeroberfläche (leichtere Platzierung der Elemente) und weitere Teile der Karte. Die umfangreiche Liste mit allen Verbesserungen und Veränderungen findet ihr hier.

Satisfactory soll in Zukunft auch auf Steam veröffentlicht werden - inkl. Cross-Play der Nutzer der Version im Epic Games Store. Ein konkreter Termin für den Steam-Launch wurde noch nicht genannt.

Letztes aktuelles Video: Update 3 Trailer

Quelle: Coffee Stain Studios

Kommentare

casanoffi schrieb am
Bin mit der Experimental von Update3 eingestiegen und noch gar nicht bei den Flüssigkeiten angekommen ^^
James Dean schrieb am
EDIT: Hier stand Blödsinn, weil ich zu doof zum Lesen bin
schrieb am