Satisfactory: Early Access: Mehr Spaß mit Rohren und Flüssigkeiten dank Fluid-Update

 
von ,

Satisfactory: Fluid-Update veröffentlicht

Satisfactory (Simulation) von Coffee Stain Publishing
Satisfactory (Simulation) von Coffee Stain Publishing - Bildquelle: Coffee Stain Publishing
Das Fluid-Update (Update 3.5) ist für die Early-Access-Version von Satisfactory veröffentlicht worden. Das "kleine Update" nimmt einige Anpassungen und Verbesserungen vor, die hauptsächlich aber nicht ausschließlich mit den Rohren und den Flüssigkeiten in Zusammenhang stehen. Das nächste große Inhaltsupdate #4 mit noch unbekannten Ergänzungen wird erst Anfang 2021 folgen.

Das Update 3.5 umfasst mit dem Packager ein kleines und energieeffizientes Gebäude, das die Raffinerie für das Verpacken und Entpacken von Flüssigkeiten ersetzen wird. Neu sind außerdem platzierbare Leitern, Rohre Mk. 2 (Transportvolumen: 600m³ pro Minute) und die Flüssigkeitspumpe Mk. 2 (bis zu 50 Meter Transporthöhe). Die Höhenunterschiede, die beim Transport von Flüssigkeiten überwunden werden müssen, sollen besser visualisiert werden. Rohre Mk. 3 wird es aus technischen Gründen übrigens nicht geben. Mit dem neuen Ventil kann zudem der maximale "Durchfluss" einer Pipeline gesteuert werden (inkl. Rückstaufunktion). Auch die Sprungflächen und die Möglichkeiten zur Platzierung von Gegenständen an Wänden/Decken/Fundamenten werden überarbeitet. Das Change-Log findet ihr bei Reddit.

Quelle: Coffee Stain Studios

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am