Remnant: From the Ashes: Wurde zehn Millionen Mal kostenlos im Epic Games Store angefordert

 
Remnant: From the Ashes
Entwickler:
Publisher: Perfect World
Release:
20.08.2019
20.08.2019
20.08.2019
Erhältlich: Digital (PSN, Xbox Store, Steam)
Erhältlich: Digital (PSN, Xbox Store, Steam)
Erhältlich: Digital (PSN, Xbox Store, Steam)
Test: Remnant: From the Ashes
80
Test: Remnant: From the Ashes
80
Test: Remnant: From the Ashes
80

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Remnant: From the Ashes wurde zehn Mio. Mal kostenlos im Epic Games Store angefordert

Remnant: From the Ashes (Action-Adventure) von Perfect World
Remnant: From the Ashes (Action-Adventure) von Perfect World - Bildquelle: Perfect World
Remnant: From the Ashes wurde in der vergangenen Woche kostenlos im Epic Games Store als Store-Promo-Aktion verteilt und mittlerweile melden Perfect World Entertainment und Gunfire Games, dass die kostenlose Vollversion des Hauptspiels ungefähr zehn Millionen Mal angefordert wurde. Allerdings muss dies nicht bedeuten, dass das Spiel auch gleich von zehn Mio. Nutzern ausprobiert wurde. Sehr wahrscheinlich spekulieren Entwickler und Publisher darauf, dass sich interessierte Remnant-Spieler bei Gefallen die Download-Erweiterungen (Swamps of Corsus und Subject 2923) zulegen.

Zum Test: Gunfire Games? Da war doch was? Richtig: Das texanische Studio von David Adams, dessen knapp 60 Mitarbeiter im Jahr 2014 fast alle von Crytek USA übernommen wurden, hatte das Action-Adventure Darksiders 3 entwickelt. Was hat dieses Dark Souls mit Shooterflair zu bieten?

Letztes aktuelles Video: Subject 2923 | LaunchTrailer

Quelle: Perfect World Entertainment und Gunfire Games

Kommentare

Flojoe schrieb am
Was dir alles für Gute Sachen durch die Lappen gegangen sein muss mit deiner 10 Minuten Regel ?
Creasy schrieb am
Habs nach 10 Minuten wieder deinstalliert. Ist auf C Niveau ungefähr.
Todesglubsch schrieb am
Solon25 hat geschrieben: ?
22.08.2020 13:24
Jup, ich hatte einen Baum Boss alleine nicht geschafft und nur für den auf Co-Op umgeschaltet.
Der erste Boss, also dieser Nahkämpfer, und der Baum. Das sind IMO die Kotzbosse im Spiel gewesen, die man solo nur schwer geschafft hat. Wegen dem ersten Boss hätte ich das Spiel fast nie beendet - und den Baum hab ich zum Glück nur im Coop-Run gehabt.
Solon25 schrieb am
monthy19 hat geschrieben: ?
22.08.2020 13:11
Vor allem im Coop bestimmt sehr cool.
Jup, ich hatte einen Baum Boss alleine nicht geschafft und nur für den auf Co-Op umgeschaltet. War wirklich cool wie das dann ablief.
10 Mio. Leute? Ich pack mir den EGS nicht auf die HDD, reicht was man eh schon hat/haben muss.
monthy19 schrieb am
Habe ich auch.
Aber bis heute nicht mal installiert.
Dabei klingt das Spiel eigentlich sehr vielversprechend.
Vor allem im Coop bestimmt sehr cool.
schrieb am