Dead or School: Anime-Action in einem von Zombies überrannten Tokio hat den Early Access hinter sich gelassen

 
Rollenspiel
Entwickler:
Release:
03.06.2019
13.03.2020
13.03.2020
kein Termin
Jetzt kaufen
ab 49,90€
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Dead or School: Anime-Action in einem von Zombies überrannten Tokio hat den Early Access hinter sich gelassen

Dead or School (Rollenspiel) von Studio Nanafushi / Marvelous
Dead or School (Rollenspiel) von Studio Nanafushi / Marvelous - Bildquelle: Studio Nanafushi / Marvelous
Am 3. Juni 2019 haben die japanischen Entwickler von Studio Nanafushi die Early-Access-Phase ihres Action-Rollenspiels Dead or School auf Steam beendet, wo es aktuell für 20,99 Euro erworben werden kann. Die bisherigen Nutzerreviews sind "sehr positiv" (derzeit sind 91 Prozent von über 500 Reviews positiv).

In Dead or School verschlägt es den Spieler in ein von Zombies überranntes Tokio, deren überlebende Einwohner sich vor Jahren in den Untergrund zurückgezogen haben. Von Erzählungen ihrer Großmutter inspiriert, drängt es die unter der Erde herangewachsene Hisako eines Tages an die Oberfläche, wo sie sich den Untoten mit athletischen Fähigkeiten und selbst gebauten Waffen in Hack'n'Slash-Manier entgegenstellt. Hier eine Kostprobe:

Letztes aktuelles Video: Steam Early Access Trailer


Screenshot - Dead or School (PC)

Screenshot - Dead or School (PC)

Screenshot - Dead or School (PC)

Screenshot - Dead or School (PC)

Screenshot - Dead or School (PC)

Screenshot - Dead or School (PC)

Screenshot - Dead or School (PC)

Screenshot - Dead or School (PC)

Screenshot - Dead or School (PC)

Screenshot - Dead or School (PC)

Screenshot - Dead or School (PC)

Screenshot - Dead or School (PC)

Screenshot - Dead or School (PC)

Screenshot - Dead or School (PC)

Screenshot - Dead or School (PC)

Screenshot - Dead or School (PC)

Screenshot - Dead or School (PC)

Screenshot - Dead or School (PC)

Quelle: Studio Nanafushi / Steam
Dead or School
ab 49,90€ bei

Kommentare

Sir Richfield schrieb am
Grim85RIP hat geschrieben: ?
06.06.2019 13:44
Ist hier nicht der Fall, ist eine schöne Metroidvania Variante mit coolem Kampf- und Kombosystem,
Hmm, mutige Genre Aussage und wann fängt das coole Kampf- und Combosystem ungefähr an? Ich frage weil es natürlich sein kann, dass die Let's Player einfach mal alles falsch machen in der bisher ersten Stunde Gameplay, die ich so gesehen habe.
Und ich sehe jetzt nicht, warum die Devs hier nicht auch einfach andere Bilder hinterlegt haben können, die mittels "patch" ausgetauscht werden.
Ich schreib das in "", weil ich mich einige Teile von Deep Space Waifu angesehen habe. Der "Patch" dort ist schon Metahumor.
Ich werde aber hier auch mal einen Blick drauf werfen. Mir kann ja nicht mehr passieren, als dass ich positiv überrascht werde.
Edit: Hmm, nicht im Frust tippen, Sir. Klingt dann immer so hart. Will sagen, für mich sieht das Spiel bisher nicht nach etwas aus, was ich "Schöne Metroidvania Variante" nennen würde, alleine schon, weil Metroid Fusion mit all dem Gefasel und Händchenhalten keine für mich ist. (Was aber eigentlich auch so mein einziger Kritikpunkt an dem Spiel ist.)
Grim85RIP schrieb am
Todesglubsch hat geschrieben: ?
06.06.2019 10:19
Ich erwarte seichtes, vergessenswürdiges Gameplay, trotzdem hohe Steamwertungen und Verkäufe und einen Uncut-Patch, der prominent im Forum beworben wird, damit man das Spiel einheitlich in allen Ländern verkaufen kann.
Ist hier nicht der Fall, ist eine schöne Metroidvania Variante mit coolem Kampf- und Kombosystem, die zwar Ecchi ist und auch so konzipiert wurde aber eben nicht Hentai. "Uncensored" also nicht via Patch, sondern maximal über Modding, das so etwas geschieht, ist aber leider so sicher wie das Amen in der Kirche.
DancingDan schrieb am
Da kann ich ja nun loslegen, nachdem mir ein Kumpel die Early-Access Version geschenkt hat :ugly:
Sir Richfield schrieb am
Das ist genau mein Problem mit diesen Spielen.
Ich mag Anime Tiddies wie der nächste Perverse, aber irgendwie würde ich dann auch gerne irgendwas halbwegs brauchbares dabei spielen wollen.
Sonst kann ich auch einfach und simpel im Internet rumstöbern, das hat hat auch eine "Eine-Hand-Steuerung".
Todesglubsch schrieb am
Ich erwarte seichtes, vergessenswürdiges Gameplay, trotzdem hohe Steamwertungen und Verkäufe und einen Uncut-Patch, der prominent im Forum beworben wird, damit man das Spiel einheitlich in allen Ländern verkaufen kann.
schrieb am